Papa mobil Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sasha wird Vater. Foto: Jörg CarstensenSasha wird Vater. Foto: Jörg Carstensen

Hamburg. Wer ein Kind hat, muss Autofahren können. Denkt sich der werdende Vater Sasha.

Popstar Sasha steckt in den Vorbereitungen aufs Vaterwerden. „Fürs Baby mache ich endlich den Führerschein“, sagte er der Zeitschrift „Gala“. Ehefrau Julia (38) ist im fünften Monat schwanger.

Der 46-jährige Sänger freut sich nach eigenen Worten schon auf die emotionale Bindung direkt nach der Geburt: „Ich will auf jeden Fall dabei sein“, sagte er. „Ich finde es toll, wenn ich mein Kind gleich auf den Arm nehmen kann. Diesen ,Bonding-Moment' möchte ich nicht verpassen.“

Der Sänger hatte seine Vaterschaft im Juni auf Instagram mit einer Ukulele angekündigt. Er postete dort ein Stop-Motion-Video mit zwei großen Gitarren, die sich näherkommen, sich unter einer Decke aneinanderkuscheln - und als die Decke wegrutscht, ist da eine hellblaue Ukulele zwischen ihnen. Ob die Farbe für einen Jungen steht, wollte der werdende Vater damals nicht kommentieren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN