zuletzt aktualisiert vor

Tragödie in Gunzenhausen Vier Tote in Franken: Haftbefehl gegen Vater erlassen

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Einsatzkräfte vor dem Tatort in Gunzenhausen. Hier wurden eine Mutter und ihre drei Kinder tot aufgefunden. Foto: Catherine SimonEinsatzkräfte vor dem Tatort in Gunzenhausen. Hier wurden eine Mutter und ihre drei Kinder tot aufgefunden. Foto: Catherine Simon

Ansbach/Gunzenhausen. Nach der Tötung von vier Familienmitgliedern im mittelfränkischen Gunzenhausen ist Haftbefehl wegen Mordes gegen den Vater erlassen worden.

Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der 31-Jährige habe seine zwei Jahre jüngere Frau, seine dreijährige Tochter und die sieben und neun Jahre alten Söhne am Dienstagmorgen mit einem Messer tödlich verletzt.

Nach der Tat war er vom Balkon der Wohnung im dritten Stock gesprungen oder gestürzt und wurde schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und musste operiert werden. Der Mann konnte den Angaben nach zunächst nicht vernommen werden. Ein Verwandter hatte ihn und die Leichen seiner Frau und Kinder gefunden und die Einsatzkräfte alarmiert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN