Erste Tests absolviert Kreuzfahrtschiff „Norwegian Bliss“ erreicht Eemshaven

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das neueste Kreuzfahrtschiff der Meyer-Werft „Norwegian Bliss“ hat am Dienstag gegen 21 Uhr dem Hafen an der Meyer Werft in Papenburg verlassen. Nun ist das Schiff in Eemshaven angekommen. Foto: Daniel Gonzales-TepperDas neueste Kreuzfahrtschiff der Meyer-Werft „Norwegian Bliss“ hat am Dienstag gegen 21 Uhr dem Hafen an der Meyer Werft in Papenburg verlassen. Nun ist das Schiff in Eemshaven angekommen. Foto: Daniel Gonzales-Tepper 

Eemshaven. Das Kreuzfahrtschiff „Norwegian Bliss“ hat am Donnerstagmorgen pünktlich am Pier des niederländischen Seehafens Eemshaven festgemacht. Am Abend soll der Luxusliner zur ersten eintägigen technischen Erprobung aufbrechen, wie ein Sprecher der Meyer Werft mitteilte.

Erste kleinere Tests wie der sogenannte „Kränkungstest“ zur Überprüfung der Neigung und die Ermittlung des Schiffsmittelpunktes wurden schon auf der nächtlichen Überführung in die Niederlande vorgenommen. Bevor die „Norwegian Bliss“ das erste Mal ihre Seetauglichkeit zeigen konnte, mussten noch ausreichend Proviant und Versorgungsmittel an Bord gebracht werden. (Weiterlesen: Emspassage der „Norwegian Bliss“ verläuft bilderbuchmäßig)

Weitere Tests mit dem Kreuzfahrtriesen sollen vom 22. bis 27. März folgen. Die ersten Gäste werden erst nach der Ablieferung Mitte April an Bord des Schiffes der US-Reederei „Norwegian Cruise Line“ erwartet. (Liveblog der Emsüberführung der „Norwegian Bliss“ zum Nachlesen >>)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN