Statt Blumenstrauß für Deniz Weshalb Dilek Yücel ihrem Mann Petersilie mitbrachte

Meine Nachrichten

Um das Thema Vermischtes Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der aus der Haft entlassene Deniz Yücel läuft mit seiner Frau Dilek Mayatürk Yücel zu ihrer Wohnung in Istanbul. Dilek trägt ein Bund Petersilie in der Hand, der eine besondere Bedeutung für das Paar hat. Foto: AFPDer aus der Haft entlassene Deniz Yücel läuft mit seiner Frau Dilek Mayatürk Yücel zu ihrer Wohnung in Istanbul. Dilek trägt ein Bund Petersilie in der Hand, der eine besondere Bedeutung für das Paar hat. Foto: AFP 

dpa/lod Berlin. Dilek Mayatürk Yücel hat ihren Mann, den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel, endlich wieder in die Arme schließen können. Zur Entlassung aus der Haft empfing sie ihn aber nicht etwa mit einem Blumenstrauß...

Ein Foto geht um die Welt: Ein sichtlich bewegter Deniz Yücel, gerade nach mehr als einem Jahr aus dem Gefängnis freigekommen, hält seine Frau Dilek Mayatürk Yücel im Arm – und einen Bund Petersilie in der Hand. „Bei unserem ersten gemeinsamen Urlaub hatten wir immer so viel Petersilie im Strandkorb, dass Dilek sie zur „Blume unserer Liebe“ erklärte“, schrieb der deutsch-türkische Journalist im Dezember in der „Welt“ (Online).

Deniz und Dilek Mayatürk heirateten im April in dem türkischen Gefängnis in Silivri westlich von Istanbul. Während Dilek Mayatürk Briefe an ihren Mann regelmäßig mit Petersilienblüten verzierte, kaufte Deniz im Knastladen oft Dill und Petersilie. „Dill, der mich an Bäume erinnert und Petersilie, die mich an Dilek erinnert.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN