Union drängt auf Streichung Entscheidung naht: Gerhard Schröder soll alle Privilegien verlieren

Von dpa | 17.05.2022, 15:31 Uhr 15 Leserkommentare

Mitarbeiter, Büro, sogar das Ruhegehalt: Die Union will Altkanzler Schröder Privilegien wegnehmen. Auch in der Koalition wird seine Ausstattung infrage gestellt. Diese Woche könnte eine Entscheidung fallen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat
Nur für kurze Zeit!
Festpreis bis Jahresende
  • Zugriff auf NOZ.de und die News-App
  • Preisvorteil von bis zu 55 %
  • einmalig 19,95 € bis Jahresende
Jetzt Angebot sichern