Kriegsgerät für die Ukraine Schwere Waffen: Polens Regierungschef will Kanzler Scholz umstimmen

Von dpa | 21.04.2022, 10:44 Uhr | Update am 21.04.2022 | 11 Leserkommentare

Schwere Waffen wie Panzer will Deutschland lediglich indirekt über einen Ringtausch an die Ukraine liefern – Polens Regierungschef Morawiecki setzt sich für ein Umdenken der Bundesregierung ein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden