Rechtsextreme Kämpfer „Viele werden nicht zurückkehren“: Welche Rolle spielen Asow und Co. im Ukraine-Krieg?

Von Markus Pöhlking | 03.04.2022, 06:01 Uhr

Putin begründet seinen Krieg gegen die Ukraine unter anderem mit dem Ziel der „Entnazifizierung“. Mit dem Asow-Bataillon kämpft auf Seiten Kiews tatsächlich eine populäre Einheit mit rechten Verstrickungen. Wie groß ist ihre Rolle in der Ukraine - und wie ist der ukrainische Nationalismus einzuordnen?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden