Kriegsgeschehen im Überblick Russland gibt Ukraine Schuld an „Tragödie“ in Dnipro

Von dpa | 17.01.2023, 07:08 Uhr 1 Leserkommentar

Der Raketeneinschlag im ukrainischen Dnipro ist weiterhin ein zentrales Thema. Russland weist die Schuld an dem Beschuss von sich. Gegenüber Erdogan warf Putin der Ukraine vor, an der Verschärfung der Kämpfe selbst schuld zu sein. Was in den letzten Stunden geschah.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche