Krieg in der Ukraine Moskau und Kiew werfen sich Beschuss von AKW vor – was in der Nacht geschah

Von dpa | 06.08.2022, 08:22 Uhr

Gleich mehrmals wird auf das Gelände des südukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja geschossen. Kiew macht die russische Besatzungsmacht verantwortlich - und fordert klare Konsequenzen. Im Folgenden ein Überblick zum Geschehen in der Nacht und ein Ausblick auf den Tag.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden