Verteidigungsministerin von Ukraine-Krieg „überfordert“? Massive Kritik an Christine Lambrecht: „Ja, klar ist sie die Falsche“

Von Tobias Schmidt | 04.04.2022, 15:29 Uhr | 40 Leserkommentare

Sie hatte von der Truppe keine Ahnung, war Olaf Scholz’ Proporzlösung für den harten Job der Verteidigungsministerin. Dann startete Wladimir Putin den Ukraine-Krieg. Ist Christine Lambrecht noch zu halten? Es gäbe einen guten Ersatz.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden