Russische Invasion Putin spricht von „Terrorakt“, Ukraine befreit sieben Orte – das geschah in der Nacht

Von dpa | 10.10.2022, 07:00 Uhr

Für die schwere Explosion auf der Krim-Brücke macht Kremlchef Putin die Ukraine verantwortlich. Noch am Montag könnte Russlands Sicherheitsrat über eine Reaktion entscheiden. Im Folgenden ein Überblick zum Geschehen in der Nacht und ein Ausblick auf den Tag.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche