Ostsee-Pipelines vor Bornholm Lecks an Nord Stream 1 und 2: Russland wirft Westen Sabotage vor

Von dpa, afp | 29.09.2022, 09:27 Uhr | Update am 30.09.202226 Leserkommentare

Die Gaslecks an den Pipelines Nord Stream 1 und 2 vor Bornholm waren höchstwahrscheinlich Sabotage, mit Sprengstoff sollen die mittlerweile vier Lecks verursacht worden sein. Wer ist dafür verantwortlich? Ein Überblick über die Ereignisse.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche