Krieg in der Ukraine Angeblicher Giftgasangriff in Mariupol, Aufmarsch im Osten - was in der Nacht geschah

Von dpa | 12.04.2022, 06:43 Uhr | 1 Leserkommentar

Im Osten der Ukraine zeichnet sich eine russische Großoffensive mit Zehntausenden Soldaten und dem massiven Einsatz von Panzern, Artillerie und Luftwaffe ab. Ein Überblick zum Geschehen in der Nacht und ein Ausblick auf den Tag.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden