Ertränken ukrainischer Kinder Kreml-Kanal RT feuert Sendechef nach öffentlichen Mordfantasien

Von dpa | 24.10.2022, 12:18 Uhr

Er sei in einen „zeitweiligen Wahnsinn“ verfallen: Nachdem er im russischen Fernsehen über den Mord an ukrainischen Kinder fantasierte, muss Anton Krassowski den Staatssender RT verlassen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat