Treffen in Brüssel Vorerst keine EU-Einigung zu russischem Öl-Embargo – wie es jetzt weitergeht

Von dpa | 08.05.2022, 16:03 Uhr

Die Staaten der Europäischen Union sind in unterschiedlichem Maße vom russischem Öl abhängig. Das machte eine Einigung am Wochenende unmöglich. Aber die Gespräche laufen weiter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden