Berichte über Deportationen ISW: Russland schickt ukrainische Kinder zur Adoption nach Russland

Von dpa | 19.10.2022, 09:15 Uhr 4 Leserkommentare

Das Insitute for the Study of War (ISW) erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland. Russische Behörden sollen Menschen aus den besetzten ukrainischen Gebieten deportieren, darunter viele Kinder, die zur Adoption freigegeben – oder in Kinderlager gesteckt werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche