Blinken spricht mit Lawrow Gefangenenaustausch: Russland will offenbar Tiergartenmörder freibekommen

Von dpa | 30.07.2022, 08:14 Uhr

US-Außenminister Blinken hat erstmals seit Kriegsbeginn mit Amtskollegen Lawrow gesprochen. Dabei soll es laut CNN auch um die Überstellung des verurteilten Russen im sogenannten Tiergartenmordfall gegangen sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden