Fehler der Ampel in Energie-Krise Gaspreisbremse: Zu spät und zu kurz gedacht

Meinung – Marion Trimborn | 10.10.2022, 14:14 Uhr 3 Leserkommentare

Die dringend notwendige Gaspreisbremse ist da - allerdings soll sie erst im nächsten Frühjahr gelten. Das ist viel zu spät. Die Ampel-Koalition hat in der Energiekrise einige Fehler gemacht. Jetzt muss sie vor allem eines tun.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche