Heutiger Politiker Bericht: Ex-Boxer Walujew will in den Ukraine-Krieg ziehen

Von Jakob Patzke | 29.09.2022, 18:44 Uhr

Mithilfe einer Teilmobilmachung will Russlands Präsident Wladimir Putin weitere 300.000 Männer in den Ukraine-Krieg schicken. Unter ihnen könnte sich bald auch ein prominenter Name befinden. Laut einem Medienbericht will sich der Ex-Boxer Nikolai Walujew am Angriffskrieg beteiligen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche