E-Jugendteams können sich bewerben Einlaufkinder für Budenzauber in der Emslandarena gesucht

Meine Nachrichten

Um das Thema SV Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Einlaufkinder laufen nicht mit dem SV Meppen, sondern mit den Iceland Legends auf. Archivfoto: Lars SchröerDie Einlaufkinder laufen nicht mit dem SV Meppen, sondern mit den Iceland Legends auf. Archivfoto: Lars Schröer

Lingen. Für den Budenzauber in der Emslandarena in Lingen werden Einlaufkinder gesucht. Wer am 31. Oktober bei dem Hallenturnier der Traditionsmannschaften dabei sein will, kann sich bis zum 20. September online bewerben. Gesucht werden E-Jugendmannschaften.

Die Gewinnermannschaft begleitet die Iceland Legends als kleine Wikinger beim Einlaufen und bestreitet im Rahmenprogramm ein Einlagespiel. „Ein vorhandener Bartwuchs ist keine Voraussetzung für die Bewerbung. Bärte, Helme und Trikots bekommt die Mannschaft gestellt“, teilt die Veranstaltungsagentur mit. Kreative Bewerbungen sollen an gewinnspiel@budenzauber-emsland.de gesendet werden.

Hier geht es direkt zum Gewinnspiel!

Beim Budenzauber, der zum fünften Mal stattfindet, sind die Oldieteams der Bundesligisten SV Werder Bremen, FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, von den Drittligisten SV Meppen und VfL Osnabrück sowie den Iceland Legends dabei. Die Gruppen sind noch nicht ausgelost.

Kickt Olaf Thon mit?

Schalke, Gladbach und die Isländer kicken erstmals in Lingen mit. Am 31. Oktober, dem Feiertag aus Anlass der Reformation vor 500 Jahren, will Olaf Thon, der 13 Jahre für Schalke (333 Spiele/69 Tore) und sechs für Bayern München (148/30) spielte, vielleicht ein Kurzgastspiel auf dem Parkett geben.

Livebilder im Fernsehen

Das Turnier am 31. Oktober dauert von 13 bis 18.30 Uhr. Es wird live auf Sport1 übertragen. Karten ab 9,50 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr sind online im Ticketshop unter der Hotline: 01806/9990000 (20 Cent/je Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent/je Anruf aus den Mobilfunknetzen) und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Osnabrück siegte im Vorjahr

Der letzten Budenzauber fand im November 2016 statt. Vor 2040 Zuschauern gewann der VfL Osnabrück durch ein 3:2 im Endspiel gegen Werder Bremen. Der SV Meppen schied bereits in der Gruppenphase aus. Eigentlich sollte das Turnier an Silvester ausgetragen werden. Aber in Abstimmung mit den Mannschaften und Sport1 wurde der Termin vorverlegt auf den 12. November.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN