Neidhart in zweiter Woche dabei SV Meppen: Nur wenige Angreifer passen ins Beuteschema

In der ersten Trainingswoche leiteten Mario Neumann (helles T-Shirt) und Physiotherapeut Daniel Vehring (nicht auf dem Bild) die Einheiten. Foto: Dieter KremerIn der ersten Trainingswoche leiteten Mario Neumann (helles T-Shirt) und Physiotherapeut Daniel Vehring (nicht auf dem Bild) die Einheiten. Foto: Dieter Kremer

Meppen. Woche eins der Vorbereitung liegt hinter den Fußballern von Drittliga-Aufsteiger SV Meppen. Am Montag stößt auch Coach Christian Neidhart dazu. Dessen Co-Trainer Mario Neumann blickt auf die ersten Tage mit der Mannschaft zurück und nimmt Stellung zum neuen Torwartduo und zu einem möglichen neuen Stürmer.

In der ersten Trainingswoche leiteten Neumann und Physiotherapeut Daniel Vehring die Einheiten, weil Neidhart am Montag beim Trainingsauftakt des SVM noch in Hennef beim Fußballlehrerlehrgang weilte und einen Tag später mit den anderen 24 K

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

bisheriger Kader SV Meppen:

Tor: Jeroen Gies, Erik Domaschke

Abwehr: Jovan Vidovic, Dennis Geiger, Janik Jesgarzewski, Youri ter Arkel, David Vrzogic, Julian Püschel, Steffen Puttkammer, Fabian Cordes, Giorgio Beltau, Yannik Nuxoll.

Mittelfeld: Menno Heerkes, Patrick Posipal, Thilo Leugers, Martin Wagner, Thorben Deters, Marius Kleinsorge, Jens Robben, Marcel Gebers, Devann Yao, Nico Granatowski, Conor Gnerlich, Leon Demaj.

Sturm: Max Kremer, Benjamin Girth, Francky Sembolo, Luca Sellere, Sven-Lennart Goldschmidt.

Vorbereitungsplan:

28. Juni (in Quitt Ankum): ab 18.30 Uhr Vorbereitungsturnier gegen SV Werder Bremen U 23 und SV Quitt Ankum

1. Juli (in Schwagstorf): gegen TuS Bersenbrück (Anstoß: 16.30 Uhr)

6. Juli (im niederländischen Erica): gegen Twente Enschede (Anstoß: 19 Uhr)

8. Juli (beim SV Hemsen): gegen den BSV Rehden (Anstoß: 16 Uhr)

12. Juli (beim SV Mesum): gegen den SV Mesum (Anstoß: 19 Uhr)

19. Juli: 1. Runde Niedersachsenpokal beim VfB Oldenburg (Anstoß: 19 Uhr)

21. bis 23. Juli: erstes Punktspiel (Gegner und Uhrzeit noch offen)

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN