FC Carl Zeiss Jena

Freitag, 7. Dezember 2018

Freitag, 07.12.2018

1 : 2

SV Meppen


1:0
Günther-Schmidt
,
1:1
Deniz Undav
,
1:2
Marius Kleinsorge

LIVETICKER: SV MEPPEN IN JENA

7. Dezember 2018 20:56
Nach zwei komplett unterschiedlichen Halbzeiten holen die Meppener drei Punkte. Die Halbzeitführung für Jena ging absolut in Ordnung. Danach stellte Neidhart Ballmert in die Fünferkette mit zwei sehr offensiven Außenverteidigern Amin und Jesgarzewski. Damit kam Jena überhaupt nicht zurecht und Meppen immer besser in die Partie. Am Ende ist der Sieg für Meppen verdient. Endlich belohnt sich der SVM kurz vor Schluss mit drei wichtigen Punkten im Abstiegskampf.
7. Dezember 2018 20:53
Foto: Scholz
7. Dezember 2018 20:53
Damit rutscht der SVM vorerst auf den 15. Tabellenrang.
7. Dezember 2018 20:53
Das war's! Der SV Meppen gewinnt in Jena mit 2:1.
7. Dezember 2018 20:52
Foto: Scholz
7. Dezember 2018 20:52
Das war eng: Vidovic rettet zur Ecke.
7. Dezember 2018 20:51
Jena wieder mit einem weiten Schlag, aber Domaschke ist da.
7. Dezember 2018 20:50
Fast das 3:1. Kleinsorge flankt butterweich auf Proschwitz. Doch der Kopfball geht knapp neben das Tor.
7. Dezember 2018 20:49
Domaschke auf der Hut. Springt vor Brügmann zum Ball.
7. Dezember 2018 20:48
Vier Minuten Nachspielzeit. Daumen drücken!
7. Dezember 2018 20:48
Jena mit weiten Bällen nach vorne. Das bringt aber bei dem Wind nichts ein.
7. Dezember 2018 20:47
Letzter Wechsel beim SVM: Puttkammer für Komenda.
7. Dezember 2018 20:46
Super gespielt vom SV Meppen: Proschwitz schickt Kleinsorge auf die Reise, der die Kugel eiskalt gegen Coppens versenkt.
7. Dezember 2018 20:45
2:1 für den SV Meppen!!
7. Dezember 2018 20:44
Domaschke pflückt eine Flanke herunter.
7. Dezember 2018 20:43
Jetzt sieht auch Ballmert die gelbe Karte.
7. Dezember 2018 20:42
Proschwitz bleibt nach einem Zusammenprall mit Coppens kurz liegen. Steht aber gleich wieder auf.
7. Dezember 2018 20:42
Foto: Werner Scholz
7. Dezember 2018 20:41
Julian von Haacke kommt für David Vrzogic.
7. Dezember 2018 20:41
Vrzogic mit einem Krampf. Ballmert kümmert sich und dehnt das Bein seines Mitspielers.
7. Dezember 2018 20:39
Slamar liegt am Boden. Doch Undav hilft ihm hoch. Es geht weiter.
7. Dezember 2018 20:39
Konter von Jena, aber Amin passt auf.
7. Dezember 2018 20:37
Durchsage des Stadionsprechers: Offiziell sind 4198 Zuschauer im Stadion.
7. Dezember 2018 20:36
Wieder Möglichkeit für Jena: Grösch erreicht die Flanke aber nicht mehr.
7. Dezember 2018 20:35
Jena kommt: Tchenkoula schießt, aber Komenda rettet zur Ecke.
7. Dezember 2018 20:35
Domschke rettet den SVM vor dem Rückstand. Das war eng. Aber Meppens Nummer eins hält.
7. Dezember 2018 20:34
Direkt ein weiterer Wechsel: Auch Julian Günther-Schmidt verlässt den Platz. Felix Brügmann kommt
7. Dezember 2018 20:33
Nächster Wechsel bei Jena: Für Eckardt geht es nicht mehr weiter. Jetzt ist Niclas Erlbeck im Spiel.
7. Dezember 2018 20:31
Amins Freistoß segelt in den Sechzehner, aber letztlich ist Coppens am Ball.
7. Dezember 2018 20:31
Jetzt wird die Partie hitziger. Schau foult Ballmert auf der rechten Seite.
7. Dezember 2018 20:30
Fast das 2:1 für Jena. Was für eine Möglichkeit! Aber die Latte rettet. Domaschke war am Schuss von Günther-Schmidt aus zwölf Metern sogar noch dran.
7. Dezember 2018 20:28
Jetzt sieht Vidovic nach Foul an Tietz die gelbe Karte.
7. Dezember 2018 20:28
Nick Proschwitz (SV Meppen #33) vs Marius Grösch. Foto: Scholz
7. Dezember 2018 20:26
Eckardt liegt am Boden und muss am Knie behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.
7. Dezember 2018 20:26
Der Regen hat neben dem Wind wieder ordentlich zugenommen. Hier bleibt keiner trocken.
7. Dezember 2018 20:24
Eismann verlässt das Feld. Dafür kommt Justin Schau.
7. Dezember 2018 20:24
Erst bezwingt Proschwitz Coppens, aber der Ball wird auf der Linie gerettet. Dann landet der Ball bei Undav, der nur noch einnicken muss. Absolut verdient das Tor!
7. Dezember 2018 20:22
Da ist das 1:1!
7. Dezember 2018 20:21
Meppen drängt auf den Ausgleich. Amin ist immer mehr in der Offensive zu finden. Seine Flanke findet aber keinen Abnehmer.
7. Dezember 2018 20:19
Ballmert zieht aus 16 Metern ab, wird aber geblockt.
7. Dezember 2018 20:18
Der SVM jetzt mit zwei Mittelstürmern auf dem Platz.
7. Dezember 2018 20:17
Meppen wechselt: Deniz Undav kommt für Martin Wagner.
7. Dezember 2018 20:17
Amin zieht eine Ecke aufs Tor, aber Jena kann klären.
7. Dezember 2018 20:16
Der SV Meppen ist jetzt näher am Ausgleich dran als Jena am 2:0. Ein ganz anderer Auftritt als in der ersten Hälfte.
7. Dezember 2018 20:15
Unfassbar! Das hätte das 1:1 sein können. Kleinsorge sprintet einer verunglückten Kopfballrückgabe hinterher, wird aber beim Abschluss noch von Coppens gestört.
7. Dezember 2018 20:13
Wieder Proschwitz mit einer Chance: Granatowski findet den Stürmer mit einer Flanke, aber der Kopfball verfehlt den Kasten.
7. Dezember 2018 20:12
Eismann bekommt nach Foul an Kleinsorge die gelbe Karte. Die Heimfans scheinen damit nicht einverstanden zu sein.
7. Dezember 2018 20:11
Das war knapp: Die Ecke von Amin rauscht durch den Fünfer, aber weder ein Meppener noch ein Jenaer am Ball.
7. Dezember 2018 20:10
Weiter Ball auf Kleinsorge, aber Coppens rettet den Ball zur Ecke.
7. Dezember 2018 20:10
Amin auf Granatowski - Einwurf für Meppen.
7. Dezember 2018 20:10
Proschwitz verpasst knapp vor Coppens. Da hätte man mehr machen können.
7. Dezember 2018 20:09
Die Meppen-Fans sind aber da und peitschen ihre Mannschaft nach vorne.
7. Dezember 2018 20:07
Eckardt auf Günter-Schmidt, der aber gleich zweimal an der Meppener Abwehr hängen bleibt.
7. Dezember 2018 20:06
Erster Torschuss von Nick Proschwitz, der von Kleinsorge geschickt wurde und in den Sechzehner läuft. Aber der Abschluss war dann eher eine Rückgabe.
7. Dezember 2018 20:05
Jena gibt schon wieder Gas. Kühne vergibt die erste kleine Möglichkeit der zweiten Halbzeit.
7. Dezember 2018 20:04
Ballmert gibt sich erstmal als Libero.
7. Dezember 2018 20:03
Wagner stößt für den SVM an. Weiter geht's.
7. Dezember 2018 20:02
Die Teams kommen wieder auf den Platz.
7. Dezember 2018 19:54
Markus Ballmert (SV Meppen #15) vs Dennis Slamar vom FC Carl Zeiss Jena. Foto: Werner Scholz
7. Dezember 2018 19:50
Jena führt zurecht mit 1:0. Die Gastgeber hatten die deutlich höheren Spielanteile und waren insgesamt griffiger. Die Neidhart-Elf hatte kaum eine zwingende Möglichkeit. Da muss jetzt was kommen. Hoffentlich findet der Coach die richtigen Worte zum Pausentee. In den zweiten 45 Minuten geht es mit Gegenwind für den SVM weiter.
7. Dezember 2018 19:48
Das war es vorerst. Halbzeit.
7. Dezember 2018 19:47
Vidovic nochmal mit dem weiten Ball nach vorne, aber abgefangen.
7. Dezember 2018 19:45
Zwei Minuten Nachspielzeit.
7. Dezember 2018 19:44
Langer Ball auf Jesgarzewski, aber der Wind trägt das Leder neben das Spielfeld.
7. Dezember 2018 19:42
Amin holt sich gelb nach Foul an Eckardt ab.
7. Dezember 2018 19:42
Domaschke mit dem weiten Abwurf auf Kleinsorge, aber Kühne grätscht dazwischen.
7. Dezember 2018 19:41
Suczus gibt wieder über links Gas, aber Amin köpft dessen Flanke ins Aus.
7. Dezember 2018 19:40
Kleinsorge flankt im Sechzehner auf Wagner, der den Ball jedoch mit der Hand spielt.
7. Dezember 2018 19:39
Kleinsorge holt die erste Ecke für Meppen raus.
7. Dezember 2018 19:38
Fairplay vom SVM: Tietz liegt nach Zusammenstoß mit Komenda am Boden und der Ball landet im Seitenaus.
7. Dezember 2018 19:37
Granatowski mit der Flanke mit dem rechten Fuß von der linken Seite, aber Kleinsorge steht im Abseits.
7. Dezember 2018 19:36
Es ist übrigens sehr windig in Jena. Während Meppen momentan Rückenwind hat, muss Jena dagegen anlaufen. Die weiten Bälle des SVM fliegen oft viel zu weit.
7. Dezember 2018 19:34
Aber auch der wird nicht gefährlich in Richtung des Jenaer Tor gebracht.
7. Dezember 2018 19:34
Tchenkoula sieht gelb. Freistoß für Meppen.
7. Dezember 2018 19:31
Günther-Schmidt schiebt die Kugel nach starker Vorarbeit von Suczus ins leere Tor.
7. Dezember 2018 19:30
1:0 für Jena.
7. Dezember 2018 19:30
Foto: Werner Scholz
7. Dezember 2018 19:29
Komenda sieht gelb nach Foul an der Mittellinie an Günther-Schmidt.
7. Dezember 2018 19:28
Jena ist ganz klar näher am Torerfolg dran als Meppen.
7. Dezember 2018 19:26
Günther-Schmidt mit Flanke von rechts, aber Tietz verpasst nur ganz knapp mit dem Kopf. Das wäre fast die Führung gewesen.
7. Dezember 2018 19:23
Wagner foult Eismann auf Höhe des Mittelkreises, wird aber nur verwarnt und sieht noch kein gelb.
7. Dezember 2018 19:21
Auf der anderen Seite ist Suczus liegen geblieben. Kann aber weiterspielen.
7. Dezember 2018 19:21
Jesgarzewski bringt den Ball in den Sechzehner, aber Wagner haut drüber.
7. Dezember 2018 19:20
Kühne über rechts und steckt den Ball gut durch. Am Ende schießt Günther-Schmidt weit drüber.
7. Dezember 2018 19:18
Komenda rettet in höchster Not gegen Günther-Schmidt und Tietz im Strafraum.
7. Dezember 2018 19:17
Der SVM ist noch nicht richtig im Spiel und tut sich gegen die Hausherren schwer.
7. Dezember 2018 19:15
Da wäre fast das 1:0: Jenas Eismann zirkelt den Ball aus 17 Metern knapp neben das Gehäuse.
7. Dezember 2018 19:15
Günther-Schmidt sucht Tchenkoula, aber Jesgarzewski passt auf.
7. Dezember 2018 19:13
Jena macht das Spiel. Tchenkoula und Eckardt über die linke Seite. Aber am Ende zu harmlos.
7. Dezember 2018 19:12
Pass auf Komenda in den Strafraum, aber Abseits.
7. Dezember 2018 19:11
Möglichkeit für den SVM: Wagner und Ballmert kommen über rechts. Aber Kleinsorge kommt nicht richtig mit dem Kopf hinter den Ball.
7. Dezember 2018 19:10
Coppens mit leichten Schwächen und fängt den Ball erst im Nachfassen, aber die Schiedsrichterin hatte bereits wegen Foul von Vidovic abgepfiffen.
7. Dezember 2018 19:09
Wagner wird gefoult. Freistoß für Meppen. Amin steht bereit.
7. Dezember 2018 19:08
Tchenkoula vernascht Jesgarzewski aber die Flanke geht an Freund und Feind vorbei.
7. Dezember 2018 19:08
Jena bisher mit etwas mehr Ballbesitz. Spielt den Ball aber viel hinten rum und probiert sich dann mit langen Bällen auf die schnellen Außen.
7. Dezember 2018 19:06
Suczus bringt den Ball rein, aber Eckardt spielt den Ball mit der Hand.
7. Dezember 2018 19:06
Granatwoski hilft hinten mit, foult dabei aber Kühne. Freistoß.
7. Dezember 2018 19:05
Tchenkoula wird links geschickt, bleibt aber hängen.
7. Dezember 2018 19:04
Erste Chance für Jena: Eckardt setzt den Ball aus 20 Metern knapp neben das Tor.
7. Dezember 2018 19:02
Erster Passversuch von Granatowski, aber viel zu weit in die Arme von Coppens.
7. Dezember 2018 19:01
Einige Rauchschaden hier aufgrund einer kleinen Pyroshow.
7. Dezember 2018 19:00
Jena mit dem Anstoß.
7. Dezember 2018 18:59
Die Teams schwören sich noch mal ein.
7. Dezember 2018 18:57
Die Teams kommen auf den Platz. Gleich geht es los.
7. Dezember 2018 18:53
7. Dezember 2018 18:53
Luka Tankulic fällt im Übrigen wegen eines Muskelfaserrisses aus.
7. Dezember 2018 18:52
7. Dezember 2018 18:50
Neidhart will heute mutig nach vorne spielen und hofft, dass sich seine Jungs nicht verstecken, wie er gegenüber Telekom Sport verraten hat.
7. Dezember 2018 18:45
Meppens Geschäftsführer Ronny Maul  hat übrigens eine Jenaer Vergangenheit. Nicht nur, dass er dort geboren ist, er spielte dort auch in der Jugend und in der Saison 2006/07 für Carl Zeiss.
7. Dezember 2018 18:41

Hoffen auf die Serie

Nick Proschwitz hat in seinen letzten fünf Ligaspielen für den SVM jeweils getroffen. Das darf gerne so weitergehen.
7. Dezember 2018 18:39
"Jeder Spieler muss am Freitag ans Limit gehen - für den Verein, für die Mannschaft und auch für sich persönlich. Jeder muss seinen Job machen", sagte Jena-Coach Mark Zimmermann im Vorfeld der Partie.
7. Dezember 2018 18:38
Zur 2:5 Niederlage gegen Würzburg spielen heute Suczus für Cros und Tchenkoula für Pannewitz.
7. Dezember 2018 18:31
CZ Jena spielt in folgender Formation: Coppens - Grösch, Kühne Suczus, Slamar - Eismann, Eckardt, Tchenkoula, Bock - Günther-Schmidt, Tietz
7. Dezember 2018 18:21
Im Vergleich zum Sieg gegen Fortuna Köln spielt der SVM mit David Vrzogic für Luka Tankulic. Ansonsten vertraut Neidhart den gleichen Spielern.
7. Dezember 2018 18:19
Der SV Meppen läuft mit folgender Aufstellung auf: Domaschke - Amin, Komenda, Vidovic, Jesgarzewski - Vrzogic, Ballmert - Granatowski, Wagner, Kleinsorge - Proschwitz.
7. Dezember 2018 18:00
Die fünfte Gelbe droht
Während bei Carl Zeiss nur René Eckardt vor seiner fünften gelben Karte steht, sind es beim SV Meppen derer gleich drei: Marius Kleinsorge, Nico Granatowski sowie Deniz Undav.
7. Dezember 2018 17:57

Der Schiedsrichter

Mit Katrin Rafalski leitet heute eine Schiedsrichterin das Spiel. Einigen SVM-Fans dürfte sie bereits bekannt sein. Sie pfiff auch beim 1:0-Sieg gegen 1860 München in der Hänsch-Arena.
7. Dezember 2018 17:44

Die letzten Spiele beim SVM

Die Meppener Formkurve zeigt nach oben. Nach zuvor vier Niederlagen spielte der SVM zuletzt 1:1 beim FSV Zwickau und 3:0 gegen Fortuna Köln.
7. Dezember 2018 17:42

Die letzten Spiele

In den vergangenen beiden Spielen hatte Jena jeweils das Nachsehen und fing sich beim 4:5 gegen Unterhaching und beim 2:5 gegen die Würzburger Kickers insgesamt zehn Gegentreffer.
7. Dezember 2018 17:37

Über'm Strich

Mit einem Sieg könnte sich der SV Meppen aus den Abstiesgrängen auf einen Nichtabstiegsplatz hieven - wenn auch nur für vorerst einige Stunden. 
7. Dezember 2018 16:08

"Ans Limit gehen"

Neumann bezeichnet den Kader von Jena als gut. Aber Trainer Zimmermann, der mit dem SVM-Co-Trainer bei Carl Zeiss  zusammengespielt hat, muss umstellen. Guillaume Cros und Kevin Pannewitz sind gesperrt. Zimmermann fordert vor demDuell des 17. gegen den 18: „Jeder Spieler muss ans Limit gehen.“
7. Dezember 2018 15:45

"Offensiv Qualitäten"

„Die Mannschaft hat offensiv Qualitäten“, sagt Neidhart über Jena. Manfred Starke und der vom SC Paderborn geliehene Philipp Tietz schossen je fünf Tore, Felix Brügmann vier. Allerdings scheint die Balance zwischen Offensive und Defensive nicht zu stimmen.
7. Dezember 2018 15:41

Europapokalfinalist 1981

Den Gegner, Europapokalfinalist von 1981 (in Düsseldorf 1:2 gegen Tiflis), DDR-Meister 1963, 1968 und 1970 sowie vierfacher DDR-Pokalsieger, haben Neidhart und Neumann beim 3:2-Sieg in Wiesbaden beobachtet. Der Gastgeber hatte die besseren Möglichkeiten, aber die Thüringer holten den Dreier. Den einzigen in den vergangenen zwölf Punktspielen. Zuletzt kassierte der FC in zwei Partien zehn Gegentore (4:5 gegen Unterhaching, 2:5 in Würzburg).
7. Dezember 2018 15:35

Nie dieselbe Elf

„In dieser Liga kann jeder jeden schlagen“, weiß Co-Trainer Neumann, der von 1993 bis 1998 für Jena das Tor hütete. Die Meppener haben bewiesen, dass sie trotz aller Personalsorgen ebenfalls dazu in der Lage sind. Nie konnten Neidhart und Neumann in dieser Saison zweimal in Folge dieselbe Elf aufbieten

7. Dezember 2018 15:07

SVM will über den Strich

Ohne neun Spieler (Marcel Gebers, Fabian Senninger, Patrick Posipal, Steffen Puttkammer, Mirco Born, Jannik Hoormann, Jeroen Gies, Thilo Leugers, Sven Goldschmidt) beendete der SVM am Sonntag mit dem 3:0 gegen Fortuna Köln die Serie von fünf sieglosen Partien. Das eröffnet Perspektiven: „Wir haben den Traum, zur Winterpause über dem Strich zustehen“, sagt Neidhart vor den Spielen in Jena sowie gegen Kaiserslautern und Lotte.
7. Dezember 2018 14:56

Ein Sieg in Jena

Im Paradies, so wird die Gegend um das Ernst-Abbe-Sportfeld in der 110 000 Einwohner zählenden Universitätsstadt in Thüringen genannt, hat der SV Meppen nur ein einziges Mal gewonnen: Im September 1992 durch ein Tor von Robert Thoben. Bei zwölf Vergleichen stehen zwei Siege, sechs Unentschieden und vier Niederlagen zu Buche.
6. Dezember 2018 15:58

Herzlich willkommen zum SVM-Liveticker!

Der SV Meppen spielt beim FC Carl Zeiss Jena. Anstoß ist am Freitagabend, 7. Dezember 2018, um 19 Uhr. 
 
Der SV Meppen mit Marius Kleinsorge tritt am Freitagabend beim FC Carl Zeiss Jena an. Foto: Scholz
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN