11. bis 18. Spieltag SV Meppen: Weitere Spieltage in der 3. Liga terminiert

Von Henning Harlacher, 11.09.2018, 17:21 Uhr
Die Fans können sich auf weitere Leckerbissen in der Hänsch-Arena freuen. Foto: Werner Scholz

Meppen. Der Deutsche Fußball Bund (DFB) hat am Dienstag die Termine vom 11. bis zum 18. Spieltag der 3. Liga bekannt gegeben. Somit muss der SV Meppen einmal am Freitag, dreimal samstags und viermal am Sonntag ran. Ein weiteres Montagsspiel ist für den SVM vorerst nicht angesetzt.

Die Partien bis zum 10. Spieltag standen bereits seit Längerem fest. Jetzt können sich Fans und Vereine der 3. Liga auch auf die kommenden Spiele bis zum 18. Spieltag einstellen.

Das Wiedersehen mit 3. Ligaaufsteiger TSV 1860 München findet somit am Sonntag, 7. Oktober, um 13 Uhr in der Hänsch Arena statt. Zuletzt trafen beide Teams am 11. Juni 1994 aufeinander, als die Löwen nach einem 1:0-Sieg in Meppen den Bundesligaaufstieg feierten.

Ebenfalls auf einen Sonntag fällt die Heimpartie gegen den SC Preußen Münster am 13. Spieltag.

Kaiserslautern noch nicht terminiert

Der Termin zum Duell mit dem 1. FC Kaiserslautern lässt noch auf sich warten. Am 11. Juni 1997 trennten sich die Teams mit 7:6 für die Roten Teufel (bis heute das torreichste Spiel in der 2. Bundesliga), die sich ein Jahr später als Bundesligaaufsteiger über die Deutsche Meisterschaft freuen durften.

Sehen Sie nicht den vollständigen Artikel? Klicken Sie hier für die erweiterte Darstellung. »

Jetzt anmelden, um mehr zu lesen
Jetzt DigitalBasis bestellen
Service
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kundeninformationen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Mediadaten | Onlinewerbung

Weitere Angebote, Partner und Unternehmen der NOZ MEDIEN