Leugers Stellvertreter Wagner bleibt Kapitän beim SV Meppen

Von Uli Mentrup

Die Kapitäne des SV Meppen auf dem Spielfeld: Martin Wagner (M.) und Stellvertreter Thilo Leugers (l.). Foto: ScholzDie Kapitäne des SV Meppen auf dem Spielfeld: Martin Wagner (M.) und Stellvertreter Thilo Leugers (l.). Foto: Scholz

Meppen . Martin Wagner bleibt Mannschaftskapitän beim Fußball-Drittligisten SV Meppen, Thilo Leugers Stellvertreter.

Wagner ist schon seit 2016 Mannschaftskapitän beim SVM. Der 31-jährige Mittelfeldspieler , der wie Trainer Christian Neidhart 2013 ins Emsland gekommen ist, war in der Saison 2015/16 schon Stellvertreter von Johan Wigger. Die Zusammenarbeit mit Leugers hat sich eingespielt. Der aus Andervenne stammende Fußballer war schon in der vergangenen Serie Wagners Stellvertreter.

Vom Trainer-Duo bestimmt

Die Kapitäne hat der Trainer bestimmt. „Martin und Thilo wollen Verantwortung übernehmen. Sie sind meine ersten Ansprechpartner. Ich bin sehr zufrieden“, verweist der Trainer auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Vier weitere Spieler im Mannschaftsrat

Zum Mannschaftsrat gehören wie schon in der vergangenen Saison Steffen Puttkammer, Marcel Gebers, Patrick Posipal und Erik Domaschke. Posipal und Kremer sind schon seit 2016 im Gremium vertreten, das etwa mit der Vereinsführung über Prämien verhandelt, Domaschke und Puttkammer seit einer Saison. Diese Spieler werden von den Kapitänen benannt, die auch zum Rat gehören.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN