SC Fortuna Köln

Samstag, 31. März 2018

Samstag, 31.03.2018

0 : 2

SV Meppen


0:1
Benjamin Girth
,
0:2
Luca Tankulic

LIVETICKER: SV MEPPEN ZU GAST BEI FORTUNA KÖLN

31. März 2018 16:08
So sind die anderen Partien ausgegangen:
31. März 2018 15:55
Vierter Erfolg in der Fremde!!!
31. März 2018 15:55
Und Schluss!!! Der höchste Auswärtssieg der Saison steht fest. Meppen gewinnt 2:0 bei Fortuna Köln. Die Tore erzielten Benjamin Girth und Luca Tankulic.
31. März 2018 15:50
"Wer nicht hüpft, ist Osnabrücker", singen die Meppen-Anhänger.
31. März 2018 15:50
Fortuna nun vollkommen von der Rolle. Wen wundert es?
31. März 2018 15:49
Für Fortuna Köln wäre es die dritte Niederlage in Folge. Und Meppen hätte nach dem Hinspiel auch das Rückspiel gewonnen.
31. März 2018 15:48
Die Meppen-Fans hören gar nicht mehr auf zu singen.
31. März 2018 15:48
Nächste Konter der Meppener. Tankulic erreicht Girth nicht mit seinem Pass. Ecke.
31. März 2018 15:47
Tankulic hat das 0:3 auf dem Fuß, aber Fortuna rettet.
31. März 2018 15:46
Es wäre der erste Auswärtssieg der Meppener, der mit mehr als einem Tor Differenz ausfällt.
31. März 2018 15:46
Das erste Tor im Dress des SV Meppen für den im Winter aus Lotte gekommenen Tankulic.
31. März 2018 15:45
Girth nimmt seinem Gegenspieler an der Torauslinie den Ball ab, spielt überlegt in die Mitte, wo Tankulic vollendet. "Auswärtssieg", skandieren die Meppen-Fans.
31. März 2018 15:44
2:0 für Meppen
31. März 2018 15:42
Foto: Werner Scholz
31. März 2018 15:41
Tankulic zirkelt den Freistoß über die Latte.
31. März 2018 15:41
Zuvor wollte Bröker einen Elfmeter haben, nachdem er sich um Posipal gewunden hatte und gefallen war.
31. März 2018 15:40
Das muss das 2:0 für Meppen sein. Tankulics Kopfball wehrt Boss klasse ab, Girth hatte butterweich von links geflankt.
31. März 2018 15:39
Bröker will die Ecke haben, aber der Schiedsrichter entscheidet auf Abstoß.
31. März 2018 15:38
Kegel raus, Andersen kommt
31. März 2018 15:37
Kegel fällt und will den Strafstoß, aber die Pfeife bleibt stumm.
31. März 2018 15:37
Fast der zweite Meppener Treffer: Tankulic zieht sofort mit links ab und trifft den Pfosten.
31. März 2018 15:36
Fortunas Ernst legt den Ball zurück in den Rückraum, wo Keita-Ruel weiter über das Tor schießt.
31. März 2018 15:34
2736 Zuschauer verfolgen die Partie.
31. März 2018 15:32
Kremer geht, Wagner kommt
31. März 2018 15:32
Wagner bereitet sich auf seinen Einsatz vor.
31. März 2018 15:30
Konter Meppen. Girth kriegt die Kugel nicht mehr richtig auf den Kasten.
31. März 2018 15:30
Fast das 1:1. Kopfballverlängerung in Brökers Lauf, der ins lange Eck. Gies mit der Hand dran. Jesgarzewski rettet.
31. März 2018 15:28
Fortuna hat rechts Platz, flankt aber zu schlecht. Bröker hadert mit dem Ball.
31. März 2018 15:27
Schlechter Ball. Fortuna klärt mühelos.
31. März 2018 15:25
Freistoß für Meppen.
31. März 2018 15:24
Bröker kommt bei der Fortuna für Dahmani
31. März 2018 15:23
Granatowski geht, Tankulic kommt
31. März 2018 15:22
Jesgarzewski muss am zweiten Pfosten mit dem Kopf klären.
31. März 2018 15:20
Laute Meppen, Meppen-Wechselgesänge
31. März 2018 15:18
Meppens Torwart Domaschke humpelt raus, Gies feiert sein Drittligadebüt.
31. März 2018 15:18
Glück für Meppen: Pazurek köpft über den Kasten.
31. März 2018 15:16
Leugers siegt Gelb. Die Karte muss er auch haben.
31. März 2018 15:15
Torwart Boss wird verwarnt
31. März 2018 15:14
Ecke für Meppen.
31. März 2018 15:13
Granatowski liegt am Boden, hält sich das Gesicht.
31. März 2018 15:12
Granatowski steckt durch auf Senninger, aber der Pass ist zu scharf, geht ins Aus.
31. März 2018 15:12
Foto: Werner Scholz
31. März 2018 15:12
Personell unverändert sind die Meppener aus der Kabine gekommen.
31. März 2018 15:11
Meppen wehrt ab. Der Schuss aus dem Rückraum geht drüber.
31. März 2018 15:10
Ecke für Köln.
31. März 2018 15:10
Fortunas Farrona Pulido fällt im Strafraum, sieht Gelb wegen einer Schwalbe.
31. März 2018 15:09
Nächster Versuch der Fortuna, aber Gebers klärt.
31. März 2018 15:08
Gleich eine Riesenchance zum Ausgleich. Farrona Pulido drischt die Kugel über den Kasten, nachdem er von rechts quergespielt worden war.
31. März 2018 15:07
Partie läuft wieder.
31. März 2018 15:07
Der SV Meppen ist vor den Gastgebern zurück auf dem Rasen.
31. März 2018 15:06
Thomas Bröker, der Meppen 2004 in Richtung 1. FC Köln verließ, macht sich warm. Wenn er jetzt kommen würde, wäre es sein bisher längster Einsatz für Fortuna Köln.
31. März 2018 14:56
So steht es zur Halbzeit auf den anderen Plätzen:
31. März 2018 14:53
Meppen geht mit einer 1:0-Führung in die Kabine. Girth hat zum 16. Mal getroffen. Fortuna-Coach Koschinat gibt noch ein kurzes Statement, bevor er in die Pause geht: "Es besteht die Gefahr, dass wir zu schön spielen wollen."
31. März 2018 14:51
Die ersten 45 Minuten sind beendet.
31. März 2018 14:49
Distanzschuss von Leugers, aber keine Mühe für Schlussmann Boss.
31. März 2018 14:48
Sekunden später muss Puttkammer nach Querpass von Keita-Ruel retten.
31. März 2018 14:48
Fast das 0:2 durch Girth. Mit der Hacke nach Pass von Granatowski, doch der Keeper hält mit Glück.
31. März 2018 14:47
Schöner Versuch mit links von Gebers nach Kopfballablage von Girth. Aber zu zentral auf das Tor.
31. März 2018 14:46
Freistoß auf der linken Seite. Leugers will flanken.
31. März 2018 14:45
Meppen verschiebt gut, lässt Köln kaum Raum zur Entfaltung.
31. März 2018 14:42
Leugers tritt den Ball viel zu weit auf den zweiten Pfosten.
31. März 2018 14:42
Kremer bringt einen Freistoß von rechts vor das Tor - Ecke.
31. März 2018 14:40
Kölns Dahmani schlenzt den Ball aus 18 Metern über die Meppener Latte.
31. März 2018 14:38
Meppens Thilo Leugers beim Kopfball. Foto: Werner Scholz
31. März 2018 14:35
Girth klärt den Ball nach Fortuna-Ecke ins Aus.
31. März 2018 14:35
Ihr erinnert euch an die Statistik von vorhin? In den Partien mit Meppener Beteiligung entscheidet häufig der erste Treffer über den Ausgang. Wenn die Meppener in Führung gehen, wissen sie diese auch zu behaupten. Nach 15 Führungen wurde noch kein einziges Spiel verloren. Auf der anderen Seite steht aber nur ein Sieg aus 16 Spielen, in denen sie in Rückstand geraten sind.
31. März 2018 14:33
Das 16. Saisontor von Girth.
31. März 2018 14:31
Nach einem Ballverlust auf der rechten Abwehrseite der Kölner (Kegel verspringt bei der Annahme der Ball) bedient Leugers den Mittelstürmer, der die Kugel über den Keeper hinweg hebt.
31. März 2018 14:31
Girth trifft zum 1:0.
31. März 2018 14:30
Foul von Granatowski. Das Spiel plätschert gerade vor sich hin.
31. März 2018 14:27
Taktisches Foul von Puttkammer, der dafür verwarnt wird.
31. März 2018 14:26
Gebers köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
31. März 2018 14:26
Erneut Ecke für die Fortuna.
31. März 2018 14:24
Jesgarzewski von der Torauslinie in die Mitte, wird aber geblockt.
31. März 2018 14:23
Domaschke mit seiner ersten Rettungstat. Farrona Pulido erhält einen Pass in die Tiefe, überläuft Jesgarzewski, scheiterte aber aus spitzem Winkel an Meppens Keeper.
31. März 2018 14:22
Girth reibt sich bei langen Bällen in Kopfballduellen auf.
31. März 2018 14:21
Kopfballduell mit Patrick Posipal. Foto: Werner Scholz
31. März 2018 14:20
Meppen offenbart auf beiden Seiten Probleme mit den schnellen Außenspielern der Fortuna.
31. März 2018 14:19
Leugers kehrt zurück.
31. März 2018 14:19
Bähre nimmt zunächst Leugers' Position ein, weil Meppen nun zu zehnt ist.
31. März 2018 14:18
Der Ersatzkapitän fasst sich an den Gesäßmuskel.
31. März 2018 14:17
Leugers sitzt auf dem Boden, wird nun behandelt.
31. März 2018 14:17
Meppen wehrt ab, der zweite Flankenversuch von der rechten Seite geht im Anschluss hinter das Tor.
31. März 2018 14:16
Erneut Ecke für Köln.
31. März 2018 14:16
Steilpass von Kremer auf Granatowski, aber etwas zu steil für Granatowski,
31. März 2018 14:15
Ecke Fortuna. Domaschke hat den Ball.
31. März 2018 14:14
Den ersten Schuss auf das Tor feuert Meppen ab. Granatowski zieht von links nach innen, aber Schlussmann Boss pariert den Flachschuss sicher.
31. März 2018 14:13
Schuss aus der Distanz von Kölns Kegel, aber über den Kasten von Domaschke.
31. März 2018 14:12
Meppen bringt Ruhe ins Spiel, lässt den Ball laufen. Fortuna lauert auf Umschaltsituationen.
31. März 2018 14:11
Die Meppen-Fans singen lautstark.
31. März 2018 14:10
Kessel kommt für den verletzten Scheu
31. März 2018 14:09
Leugers mit Diagonalball auf Gebers, der zieht vom linken Strafraum ab. Schöner Versuch, aber geklärt.
31. März 2018 14:08
Freistoß für Meppen. Leugers nimmt sich den Ball, wieder abgewehrt.
31. März 2018 14:07
Fortunas Scheu liegt nach einem Zweikampf mit Senninger am Boden. Muss behandelt werden.
31. März 2018 14:06
Fortuna klärt den Ball.
31. März 2018 14:06
Kremer bringt den Ball rein.
31. März 2018 14:06
Erste Ecke für Meppen.
31. März 2018 14:05
Kremer will Girth anspielen - zu hoch.
31. März 2018 14:04
Die Partie läuft.
31. März 2018 14:04
Die Meppen-Fans auch.
31. März 2018 14:03
Die Teams sind da.
31. März 2018 14:01
Die Mannschaften warten im Tunnel.
31. März 2018 14:01
Herrliches Fußballwetter. Die Sonne strahlt. Bei einigen Zuschauern herrschen bereits Frühlingsgefühle - zumindest, was die Bekleidung anbetrifft.
31. März 2018 13:58
Auf der Haupttribüne läuft ein Fortuna-Verantwortlicher mit einer Spendendose durch die Reihen. Bemerkenswert.
31. März 2018 13:56
Nico Brandenburger fungiert heute bei der Fortuna übrigens als Innenverteidiger. Okan Kurt läuft auf der Sechs auf.
31. März 2018 13:55
Die Meppener Fankurve ist ordentlich gefüllt. Auf der gegenüberliegenden Seite steht kein Mensch. Die Hardcore-Fortunen befinden sich gegenüber der Haupttribüne in einem kleinen Block.
31. März 2018 13:53
Kurz vor dem Spiel wird der Rasensprenger noch einmal angestellt. Die Kugel soll gut rollen.
31. März 2018 13:52
Koschinat verändert seine Startelf im Vergleich zur 1:2-Niederlage in Erfurt vierfach: Menz, Kurt, Scheu und Farrona Pulido starten für Kyere Mensah, Fritz, Andersen und Kessel.
31. März 2018 13:51
Koschinat lobt die mannschaftliche Geschlossenheit der Meppener und betont, was sein Trainerkollege aus Spieler wie Granatowski und Gebers gemacht hat.
31. März 2018 13:50
Der ehemaliger Meppener und jetzige Kölner Thomas Bröker beim Aufwärmen.
 
31. März 2018 13:47
Fortunas Coach gibt eine Viertelstunde vor dem Anpfiff noch über die Stadionlautsprecher ein Interview.
31. März 2018 13:44
Heute leitet Markus Schmidt sein erstes Drittligaspiel der Saison. 
31. März 2018 13:43
Schmidt ist seit 1997 DFB-Schiedsrichter. Seit 2003 pfeift der 45-Jährige auch in der 1. Bundesliga. Inzwischen 155-mal.
31. März 2018 13:41
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Markus Schmidt (Stuttgart). Seine Assistenten heißen Julius Martenstein (Marburg) und Timo Wlodarczak (Bebra-Weiterode).
31. März 2018 13:40
Nicht im Kader des SV Meppen: Kleinsorge, Ballmert, Robben, Heerkes, Yao, Demaj, Hyseni, Nuxoll, Püschel.
31. März 2018 13:37
Die Aufstellungen im Überblick.
31. März 2018 13:36
Wagner sitzt zum ersten Mal in dieser Saison von Beginn an auf der Bank. Im Rückspiel gegen Rostock fehlte er aufgrund einer Gelbsperre.
31. März 2018 13:35
Meppens Trainer Christian Neidhart spricht im Mittelkreis mit seinem Kollegen Uwe Koschinat.
31. März 2018 13:33
Der Ex-Meppener Thomas Bröker sitzt bei der Fortuna auf der Bank. Er wurde seit seinem Wechsel nach Köln siebenmal eingewechselt.
31. März 2018 13:33
Fortuna Köln: Boss, Ernst, Pazurek, Kurt, Keita-Ruel, Kegel, Scheu, Menz, Dahmani, Brandenburger, Farrona Pulido.
31. März 2018 13:31
Auf der Bank warten folgende SVM-Spieler auf ihren Einsatz: Gies (TW), Vidovic, Geiger, Wagner, Deters, Tankulic, Vrzogic.
31. März 2018 13:29
Kremer erstmals seit dem 16. Dezember in der Startelf. Damals verlor Meppen 0:2 in Würzburg.
31. März 2018 13:28
SV Meppen: Domaschke - Jesgarzewski, Gebers, Posipal, Senninger - Puttkammer, Leugers - Kremer, Bähre, Granatowski - Girth.
31. März 2018 13:27
Die Aufstellungen liegen vor. Beim SV Meppen sitzt Kapitän Martin Wagner zunächst auf der Bank, Marius Kleinsorge steht nicht im Kader.
31. März 2018 13:25
Die Meppener sind da.
31. März 2018 13:07
Hier wärmen sich gleich die Spieler auf
31. März 2018 12:37
Vier Meppenern droht eine Gelbsperre: Marcel Gebers, David Vrzogic, Patrick Posipal und Benjamin Girth sind bislang jeweils viermal verwarnt worden. Wer heute Gelb sieht, muss also am Mittwoch gegen Jena zuschauen.
31. März 2018 12:35
Mike Bähre hat sich zurückgemeldet, Thorben Deters ist nach dem Doppeleinsatz vom vergangenen Wochenende wieder ausgeruht, Luka Tankulic kam gegen Paderborn nur zu einem Kurzeinsatz, Nico Granatowski gegen Wehen Wiesbaden.
31. März 2018 12:34
Da Markus Ballmert nach überstandener Grippe noch nicht wieder topfit ist, wird er noch einmal zuschauen müssen. Damit ist Janik Jesgarzewski wieder auf der rechten Außenbahn der Viererkette gesetzt.
31. März 2018 12:33
Sicher ist, dass Patrick Posipal im Team bleibt. Der gelernte defensive Mittelfeldspieler hat auf der Innenverteidiger-Position überzeugt. Dafür dürfte Jovan Vidovic erneut auf der Bank sitzen bleiben.
31. März 2018 12:33
Die dosierte Rotation dem SVM mit vier personellen Veränderungen beim 0:0 gegen Spitzenreiter Paderborn hat sich ausgezahlt. Die Leistung passte. Neidhart war mit der Vorstellung seiner Mannschaft zufrieden.
31. März 2018 12:22
Hier findet nach dem Spiel die Pressekonferenz statt.
31. März 2018 12:08
Der SV Meppen ist am Südstadion eingetroffen.
31. März 2018 11:57
Nein, wir sind zwar angekommen. Aber es wird nicht auf Schlacke gespielt.
31. März 2018 11:15
Zuletzt beim 0:0 gegen Paderborn hatte Meppens Trainer seine Startformation viermal umgestellt.
31. März 2018 11:13
Für die Meppener ist es das dritte von fünf Spielen innerhalb von nur 16 Tagen. Danach stehen zwei Heimauftritte in Folge an: am Mittwoch das Nachholspiel gegen Jena und am Sonntag drauf die Partie gegen Halle.  
31. März 2018 11:10
In Köln werden mindestens 600 Emsländer im Südstadion erwartet. Manche spekulieren, dass es auch 1000 Fans sein könnten.
31. März 2018 11:09
Zurück zum SV Meppen: Die Neidhart-Truppe will so schnell wie möglich die letzten Punkte zum Klassenerhalt sammeln und endlich die 40-Punkte-Marke knacken. Dazu fehlt nur noch ein Zähler.
31. März 2018 11:08
In 193 Spielen in der 2. Bundesliga verbuchte Bröker 26 Tore und 19 Vorlagen. Beim 1. FC Köln lief er zudem in der Saison 2014/15 viermal in der 1. Bundesliga auf.
31. März 2018 11:08
In der Fremde fand Bröker sein sportliches Glück. In Köln lernte der Vater von drei Kindern seine jetzige Frau kennen. Weitere Stationen waren Dynamo Dresden, SC Paderborn, Rot-Weiß Aalen, Fortuna Düsseldorf und MSV Duisburg. 
31. März 2018 11:07
Bereits als A-Jugendlicher war Bröker in der Saison 2003/04 beim SV Meppen in den Herrenbereich hochgezogen worden. Im Sommer 2005 wechselte im Alter von 20 Jahren zum 1. FC Köln. Meppen hatte einen neuen Trainer bekommen, der auf andere Spieler setzte.
31. März 2018 11:06
Beim MSV Duisburg wurde Bröker im Winter ausgemustert. Nach dem Aufstieg in die 2. Liga kam er ihn in keinem Pflichtspiel mehr zum Einsatz. Die Zebras ließen den inzwischen 33-jährigen Offensivspieler ab­lö­se­frei nach Köln zie­hen.
31. März 2018 11:04
Viermal ist Thomas Bröker in seiner Karriere bereits aufgestiegen – mit dem 1. FC Köln (2005 und 2014) und Fortuna Düsseldorf (2012) in die 1. Bundesliga sowie mit dem MSV Duisburg im letzten Sommer in die 2. Liga.
31. März 2018 11:03
Thomas Bröker wechselte 2004 für 25.000 Euro vom SV Meppen zum 1. FC Köln.
 
Spielte 2012 mit dem 1. FC Köln beim TuS Lingen: Thomas Bröker. Foto: Scholz
 
31. März 2018 10:59
Den DFB-Pokal kann Fortuna Köln, das der ehemalige Meppener Thomas Bröker seit der Winterpause verstärkt, auch noch über den Mittelrhein-Pokal erreichen. Nach dem mühsamen 2:1 gegen den vom ehemaligen Mönchengladbacher Wilfried Hannes trainierten Oberligisten Borussia Freialdenhoven steht das Team von Trainer Uwe Koschinat im Halbfinale gegen Viktoria Köln.
31. März 2018 10:57
Neidhart warnt vor dem Tempo der Südstädter, die in der Tabelle auf Rang fünf liegen – acht Punkte hinter Relegationsrang drei, aber nur fünf hinter Platz vier, der die Qualifikation für den DFB-Pokal bedeutet.
31. März 2018 10:55
In Köln wartet eine erfahrene Mannschaft, die Qualitäten in der Offensive hat. Torjäger Daniel Keita-Ruel hat bereits 14 Treffer erzielt, Hamdi Dahmani neun. 
31. März 2018 10:36
29 Einsätze verzeichnete Benjamin Girth bislang in der 3. Liga für den SV Meppen: 15-mal traf er. Damit ist Girth drittbester Torschütze der Liga. Nur Manuel Schäffler (19 Tore/SV Wehen Wiesbaden) und Stephan Hain (17/Unterhaching) traf häufiger.
31. März 2018 10:32
Meppens sportliche "Lebensversicherung": Benjamin Girth. Foto: Scholz
 
31. März 2018 10:29
Die Tore von Benjamin Girth bringen dem SV Meppen in dieser Saison zumeist Glück. Bislang traf er schon in zwölf Spielen und von diesen wurden nur zwei Stück verloren. Wenn er zudem mehr als ein Tor erzielt, gewinnen die Emsländer immer. In zwei Partien war das bislang der Fall.
31. März 2018 10:27
In den Partien mit Meppener Beteiligung entscheidet somit häufig der erste Treffer über den Ausgang. Wenn sie in Führung gehen, wissen sie diese auch zu behaupten. Nach 15 Führungen wurde noch kein einziges Spiel verloren. Auf der anderen Seite steht aber nur ein Sieg aus 16 Spielen, in denen die Meppener in Rückstand geraten sind.
31. März 2018 10:26
Gegen den SV Meppen muss Fortuna-Coach Koschinat seine Abwehr umbauen. Kandidaten für das Zentrum sind Christopher Theisen, in den vergangenen Wochen kaum beachtet, und Lars Bender, nach Muskelfaserriss gerade zurück im Training.
31. März 2018 10:24
Nach teils herausragenden Partien waren zwei Aussetzer Kyeres die Hauptgründe für Fortunas jüngste, folgenschwere Niederlagen. Gegen Großaspach unterschätzte der Abwehrspieler einen langen und eigentlich leicht zu verteidigenden Ball und verschuldete das 0:2 kurz vor der Pause. In Erfurt kassierte Kyere in der achten Minute die Rote Karte.
31. März 2018 10:22
Bei der Fortuna sicher nicht dabei ist heute Bernard Kyere. Der 22-Jährige wurde nach seiner Notbremse in Erfurt vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt
31. März 2018 10:20
Während die Neidhart-Elf in der Schlussviertelstunde besonders stark ist, ist man in den ersten 15 Minuten nach der Pause hingegen recht anfällig: Mit zehn Gegentoren kassierten sie zusammen mit Chemnitz die meisten Treffer zwischen der 46. und 60. Minute.
31. März 2018 10:19
In der Schlussviertelstunde zeigen sich die Spieler von Trainer Christian Neidhart besonders gefährlich. In dieser Phase des Spiels erzielten sie bereits sieben Tore. Durch diese Treffer konnten sie ganze elf Punkte einfahren.
31. März 2018 10:18
35.034 Zuschauer passierten in diese Saison bei Fortuna Köln bislang die Stadiontore. Zum Vergleich: Beim SV Meppen sind es 104.885 Zuschauer.
31. März 2018 10:15
Trotz der guten sportlichen Leistungen liegt Fortuna Köln in der Zuschauertabelle nur auf dem drittletzten Platz. Lediglich Großaspach und Werder Bremen II verzeichnen bei Auftritten vor heimischer Kulisse noch weniger Besucher. Die Resonanz ist ähnlich schwach wie beim anderen Aufstiegskandidaten SV Wehen Wiesbaden.
31. März 2018 10:12
Die sportliche Heimat von Fortuna Köln, die in der Vergangenheit ebenfalls Austragungsort für die Heimspiele von Arminia 09 und Union Köln war, kostete bei ihrem Bau 7.500.000 DM und bietet aktuell Platz für 11.748 Zuschauer. Hiervon sind alle 1.863 Sitzplätze überdacht.
31. März 2018 10:11
Heute gibt es im Rückspiel das Wiedersehen. Das Südstadion ist das Herzstück der Kölner Bezirkssportanlage Süd und ist seit 1978 die Heimat der Mannschaft von Fortuna Köln. Seinen Namen verdankt das am 15. Januar 1978 eröffnete Stadion seiner Lage im Herzen von Köln-Zollstock, im Süden Kölns. 
31. März 2018 10:09

Zehn Jahre lang standen sich beide Mannschaften in der 2. Liga gegenüber, bis die Emsländer schließlich 1998 abstiegen. Die letzten sieben Duelle in dieser Zeit konnten die Kölner für sich entscheiden. Die Vergleiche zwischen den Ems- und Rheinländern waren vor allem durch Tore geprägt. Nur in zwei Spielen fiel kein einziger Treffer. Weiterhin gab es Schützenfeste wie das 3:3 im Jahr 1992, als die Meppener einen 0:3-Rückstand aufholen konnten oder einen 4:2-Sieg für den SVM.

31. März 2018 10:08
In der 3. Liga kam es erst zu einer einzigen Begegnung zwischen Meppen und Fortuna Köln. Im Hinspiel hatte die Elf von Coach Christian Neidhart die Nase vorn und feierte einen knappen 1:0-Sieg. Thilo Leugers verwandelte einen Foulelfmeter. 
 
 
31. März 2018 10:04
Allerdings trafen die Meppener in diesen Begegnungen zumeist auf die Spitzenmannschaften aus der 3. Liga. Auch Fortuna Köln darf sich als Tabellenfünfter rechnerisch noch Chancen auf den Aufstieg machen.
31. März 2018 10:01
Aktuell beklagen die Emsländer ihre längste Sieglosserie der Saison: Seit sechs Partien wartet der SVM auf einen dreifachen Punktgewinn. Den letzten Sieg gab es am 10. Februar beim 1:0 in Zwickau
31. März 2018 09:57
Der SV Meppen trotzte zuletzt dem Aufstiegskandidaten und Tabellenführer Paderborn ein 0:0 ab. Die Neidhart-Elf überzeugte am vergangenen Dienstag gegen den ehemaligen Bundesligisten. 
31. März 2018 09:54
Fortuna Köln hat in den vergangenen Wochen seine Aufstiegsambitionen begraben müssen. Zuletzt kassierte die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat zwei Niederlagen in Folge: Erst zu Hause beim 1.3 gegen Großapsach und  danach mit 1:2 beim FC Rot-Weiß Erfurt – die achte Saisonpleite.
31. März 2018 09:52
Der Tross des SV Meppen ist heute Morgen gegen 8.30 Uhr in den Bus gestiegen.
31. März 2018 09:52
Hallo Freunde des SV Meppen. Eure Emslandsportredaktion befindet sich auf dem Weg nach Köln, wo die Truppe von Christian Neidhart heute punkten möchte.
27. März 2018 11:03

Herzlich willkommen zum SVM-Liveticker!

Nach dem Nachholspiel am Dienstag geht es für den SV Meppen schon am Samstag, 31. März 2018, weiter. Das Team von Trainer Christian Neidhart ist zu Gast bei Fortuna Köln. Anstoß ist um 14 Uhr.
 
Foto: Werner Scholz
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN