Karlsruher SC

Samstag, 17. März 2018

Samstag, 17.03.2018

2 : 0

SV Meppen


1:0
Anton Fink
,
2:0
Anton Fink

LIVETICKER: SV MEPPEN BEIM KSC

17. März 2018 16:05
Die Ergebnisse im Überblick. Den Spielbericht finden Sie hier. 
 
 

17. März 2018 15:50
Feierabend!
17. März 2018 15:49
Letzter Wechsel: Marc Lorenz kommt für Florent Muslija.
17. März 2018 15:48
Thorben Deters versucht sein Glück aus der Ferne - vorbei.
17. März 2018 15:47
Marvin Pourie ersetzt Fabian Schleusener.
17. März 2018 15:46
Girth schickt noch einmal Kremer. Dieser hat aber nicht den Hauch einer Chance, dranzukommen.
17. März 2018 15:44
Nun melden sich auch wieder die Meppen-Fans zu Wort.
17. März 2018 15:43
Nun ja....auf dem Platz passiert nicht viel bis gar nichts mehr. Was machen die Fans? Beide Lager schwenken die Fahnen, die KSC-Anhänger trommeln und sorgen für Stimmung.
17. März 2018 15:41
Fast wäre Muslija durch, aber Domaschke kommt schnell aus dem Kasten und hat den Ball.
17. März 2018 15:40
Thorben Deters kommt für Steffen Puttkammer rein.
17. März 2018 15:40
Die Meppener sind sichtlich geschockt, KSC steht nun aber naturgemäß auch tief.
17. März 2018 15:39
Fast das 3:0! Fabian Schleusener bekommt völlig freistehend den Ball, scheitert aber an Erik Domaschke.
17. März 2018 15:38
Anton Fink geht raus, Kai Bülow kommt rein. Großer Applaus von den Rängen.
17. März 2018 15:37
Gerecht ist das 2:0 angesichts des Spielverlaufs wahrlich nicht. Die Meppener waren dem 1:1 definitiv viel näher. Aber: Fehler werden bestraft.
17. März 2018 15:36
Tja, sowas darf nicht passieren! Martin Wagner im Aufbau mit einem Fehlpass, der Ball landet bei Anton Fink, der eiskalt zum 2:0 abschließt.
17. März 2018 15:35
Tor KSC!
17. März 2018 15:34
Auch wenn nur noch die Emsländer spielen, der letzte Pass in die Spitze fehlt noch...
17. März 2018 15:33
Max Kremer nimmt den Platz von Luka Tankulic ein.
17. März 2018 15:32
Die Fans des KSC werden unruhig, da kommt zu wenig von den Gastgebern.
17. März 2018 15:31
Max Kremer kommt gleich in die Partie.
17. März 2018 15:31
Thilo Leugers und Marcel Mehlem geraten im Mittelfeld aneinander, der Schiedsrichter lässt die Karten stecken.
17. März 2018 15:29
11.661 Zuschauer haben den Weg ins Wildparkstadion gefunden, davon rund 500 aus dem Emsland.
17. März 2018 15:28
Nun doch der KSC. Aber Camoglu tritt im Strafraum über den Ball, das wäre gefährlich geworden.
17. März 2018 15:27
Luka Tankulic unterbindet mit dem Foul einen Konter, das war ganz wichtig!
17. März 2018 15:26
Die ersten verhaltenen Pfiffe kommen von den Rängen. Tatsächlich kommt vom KSC nichts mehr, Meppen bestimmt die Partie.
17. März 2018 15:25
Benjamin Girth gegen Daniel Gordon (links). Foto: Scholz
 
17. März 2018 15:25
"Schieber, Schieber", skandieren die KSC-Fans, nachdem Marcel Mehmel nach einem Zweikampf mit Vidovic am Boden bleibt.
17. März 2018 15:23
Anton Finks Versuch ist zu harmlos und kullert am Tor vorbei.
17. März 2018 15:23
Daniel Gordon steigt rüde in David Vrzogic ein, Freistoß für Meppen aus der eigenen Hälfte.
17. März 2018 15:22
Der KSC taucht erstmals nach langer Zeit wieder vor dem Kasten von Domaschke auf, macht es dann aber zu kompliziert. Meppen wieder in der Offensive.
17. März 2018 15:21
Nico Granatowski mit der Hereingabe, aber diese landet direkt in den Armen von Benjamin Uphoff.
17. März 2018 15:20
Tankulic kommt über links, Granatowski über rechts.
17. März 2018 15:20
Meppen am Drücker!
17. März 2018 15:19
Marius Kleinsorge ist es, der für Nico Granatowski Platz macht.
17. März 2018 15:18
Riesenchance Martin Wagner!!! Der kommt völlig frei aus sechs Metern zum Schuss, aber der Ball flitzt am langen Pfosten vorbei - das war knapp!
17. März 2018 15:17
Nico Granatowski wird gleich reinkommen. Für wen? Luka Tankulic macht ein starkes Spiel.
17. März 2018 15:16
Meppen weiter in der Vorwärtsbewegung. Thilo Leugers versucht es mit einem Pass in den freien Raum. Dieser ist aber leider wirklich leer - Abstoß KSC
17. März 2018 15:15
Die Auswechselspieler beider Lager wärmen sich auf...zur Erinnerung, auf der Meppener Bank sitzen: Gies, Jesgarzewski, Granatowski, Deters, Kremer, Posipal und Senninger.
17. März 2018 15:13
Erik Domaschke kommt raus und klärt per Kopf. Dabei prallt der Ball vor ihm noch einmal gefährlich auf, das hätte daneben gehen können.
17. März 2018 15:13
Meppens Luka Tankulic im Duell mit Marco Thiede. Foto: Scholz
 
17. März 2018 15:11
Für den Seitenwechsel von Martin Wagner spenden Mario Neumann und Christian Neidhart Applaus, auch wenn der Ball im Aus landet, die Idee war gut.
17. März 2018 15:10
Die Hereingabe von Ballmert wird abgewehrt, noch keine zwingende Aktionen hier. Aber: Der SVM hält gut mit, eine Partie auf Augenhöhe!
17. März 2018 15:09
Marius Kleinsorge kommt im Strafraum zu Fall, der Linienrichter macht aber keine Anstalten. Auch Schiedsrichter Lossius hat da nichts gesehen.
17. März 2018 15:08
Doppelpassversuch zwischen Wagner und Tankulic, abgewehrt.
17. März 2018 15:07
Der KSC bestimmt nun die Partie.
17. März 2018 15:06
Luka Tankulic gleich einmal mit der Chance! Aber sein Schuss landet neben dem Tor!
17. März 2018 15:04
Die Meppener unverändert, auch hat der KSC keine Wechsel vorgenommen.
17. März 2018 15:04
Es geht weiter!
17. März 2018 14:48
Die Führung ist nicht unverdient, wobei der SVM nicht chancenlos agiert!
17. März 2018 14:48
Ins Toraus! Und Halbzeit!
17. März 2018 14:47
Eckball KSC!
17. März 2018 14:47
Luka Tankulic kämpft sich durch, Sein Schuss landet aber in den Armen von Benjamin Uphoff.
17. März 2018 14:46
Jovan Vidovic mit einem völlig verunglückten Pass ins Seitenaus.
17. März 2018 14:44
Florent Muslija versucht es mit dem Drehschuss, knapp vorbei.
17. März 2018 14:44
Szenenapplaus für den Balljungen, der den Ball mustergültig annimmt.
17. März 2018 14:43
Wieder Thilo Leugers aus der Ferne, dieses Mal fliegt der Ball aber weit, weit vorbei.
17. März 2018 14:42
Nun auch die Gelbe Karte für Burak Camoglu nach Foul gegen Jovan Vidovic.
17. März 2018 14:40
Wieder verpasst Benjamin Girth in der Mitte ganz knapp. Zwar wirkt der KSC gefährlicher, aber Meppen sucht ebenfalls sein Glück in der Offensive.
17. März 2018 14:38
Martin Wagner. Foto: Scholz
 
17. März 2018 14:38
Das Umschalten von Defensive in Offensive funktioniert beim KSC beeindruckend schnell. So kassierten die Emsländer auch den Gegentreffer...
17. März 2018 14:36
Burak Camoglu wird zurückgepfiffen, Handspiel! Sonst wäre er durch gewesen.
17. März 2018 14:36
Knifflige Situation. Domaschke und Vidovic werden sich nicht einig, wer den Rückpass annehmen soll. Domaschke übernimmt die Initiative...
17. März 2018 14:35
Riesenchance für Benjamin Girth! Nach einer Flanke von Luka Tankulic kommt der Angreifer komplett frei zum Kopfball. Sein Versuch pariert Benjamin Uphoff stark!
17. März 2018 14:34
KSC wartet nun ab, wie der SVM reagiert. Antwort: Zurzeit noch mit ein, zwei langen Bällen.
17. März 2018 14:33
Thilo Leugers mal mit den Fernschuss. Wieso auch nicht? Keeper Benjamin Uphoff pariert aber ohne Probleme!
17. März 2018 14:32
Und die missglückt komplett. Kein Witz: Der Versuch von Luka Tankulic landet fast an der Mittellinie.
17. März 2018 14:31
Und der dritte Eckball hinterher!
17. März 2018 14:31
Geklärt, nächster Eckball Meppen!
17. März 2018 14:30
Eckball für den SVM!
17. März 2018 14:29
Das war abzusehen...und viel zu einfach! Völlig unbedrängt kommt Anton Fink am Sechszehner nach einem mustergültigen Konter zum Schuss...da kann sich Erik Domaschke noch so strecken, da kam er nicht ran.
17. März 2018 14:29
Tor KSC!
17. März 2018 14:28
Meppen verliert vorne leichtsinnig den Ball, Konter KSC.
17. März 2018 14:28
Benjamin Girth.
 
17. März 2018 14:27
Die nächste Flanke fängt Erik Domaschke ganz routiniert ab.
17. März 2018 14:26
Der KSC wird wieder stärker, die Einschläge nähern sich...
17. März 2018 14:26
Schussversuch Florent Muslija, aber weit vorbei.
17. März 2018 14:25
Freistoß von der Mittellinie für den KSC.
17. März 2018 14:24
Jovan Vidovic mit einem ganz wichtigen Tackling. Ansonsten wäre Schleusener durch gewesen.
17. März 2018 14:22
Wieder ganz enge Kiste! Dieses Mal verpasst Burak Camoglu in der Mitte.
17. März 2018 14:21
Benjamin Girth leistet sich mit Marco Thiede eine hitzige Diskussion.
17. März 2018 14:20
Die Mannschaften bleiben dem jeweils gegnerischen Strafraum aktuell fern...
17. März 2018 14:19
Thilo Leugers sieht die Gelbe Karte.
 
17. März 2018 14:16
In der stärksten Phase des SVM verpasst Fabian Schleusener in der Mitte den Kopfball, das hätte für Meppen gefährlich werden können.
17. März 2018 14:15
Offensivfoul von Marcel Gebers im KSC-Strafraum.
17. März 2018 14:14
Meppen nun die bessere Mannschaft, Freistoß aus dem Halbfeld.
17. März 2018 14:14
Foul von Burak Camoglu an David Vrzogic, Christian Neidhart und Mario Neumann beschweren sich über die fehlende Gelbe Karte.
17. März 2018 14:13
Luka Tankulic setzt Keeper Benjamin Uphoff bei einer Rückgabe unter Druck, Einwurf Meppen.
17. März 2018 14:12
Meppen macht das aktuell wirklich gut!
17. März 2018 14:12
Thilo Leugers holt einen Freistoß vor dem eigenen Sechszehner heraus, das war wichtig!
17. März 2018 14:11
Thilo Leugers sieht nach einem Foul zurecht die Gelbe Karte.
17. März 2018 14:10
Die KSC-Anhänger machen lautstark Stimmung!
17. März 2018 14:10
Fernschuss von Marvin Wanitzek, keine Gefahr - Abstoß Meppen.
17. März 2018 14:09
Nun haben sich die Meppener vom Anfangsdruck etwas befreit.
17. März 2018 14:08
Oha! Der SV Meppen tritt heute im 4-1-4-1-System auf. Normalerweise bevorzugt Christian Neidhart das 4-2-3-1.
17. März 2018 14:07
Nächste Möglichkeit für den KSC! Am langen Pfosten bekommt Jonas Föhrenbach den Ball völlig unbedrängt, der Ball fliegt aber weit über das Tor!
17. März 2018 14:06
Die Gastgeber setzen den SVM früh unter Druck, der kann sich zurzeit nur mit langen Bällen behelfen!
17. März 2018 14:05
Das war schon ganz eng, da sah Jovan Vidovic nicht gut aus...
17. März 2018 14:05
Der SV Meppen kann die Situation entschärfen.
17. März 2018 14:04
Dicke Chance für den KSC! Fabian Schleusener taucht vor Domaschke auf, der stark zur Ecke pariert.
17. März 2018 14:03
Schon früh erkennt man: Die Meppener sind auf den sicheren Ballbesitz aus.
17. März 2018 14:03
Ballbesitz Meppen.
17. März 2018 14:02
Und es geht los!
17. März 2018 14:01
Teams sind da.
17. März 2018 14:01
Christian Neidhart und Mario Neumann umarmen sich noch einmal innig.
17. März 2018 14:00
Foto: Scholz
 
17. März 2018 14:00
Und hier kommen die Mannschaften!
17. März 2018 13:59
Die Mannschaften lassen noch auf sich warten...
17. März 2018 13:57
Die Meppen-Fans sorgen hier ordentlich für Stimmung! Das beste Mittel gegen die Kälte!
17. März 2018 13:53
"Die drei besten Buchstaben" im deutschen Fußball....So wird die Aufstellung des KSC angekündigt...
17. März 2018 13:52
17. März 2018 13:49
Die Meppen-Fans schwenken euphorisch die Fahnen, sie freuen sich zurecht auf die Partie im traditionsreichen Wildparkstadion.
17. März 2018 13:48
Noch eine Viertelstunde bis zum Anpfiff. Und was soll ich sagen? Es wird immer kälter.
17. März 2018 13:39
Das Maskottchen des KSC: Willi Wildpark!
17. März 2018 13:35
Nun betreten auch die Schiedsrichter den Rasen. Die heutige Partie wird geleitet von Oliver Lossius. Der 27-jährige Schiedsrichter aus Sonderhausen leitete in dieser Saison acht Drittliga-Spiele. In keiner Begegnung zückte er die Rote Karte. Zweimal pfiff Lossius Partien des SV Meppen – gegen die SF Lotte (2:2) und die SpVgg. Unterhaching (0:4). Zudem leitete er die 0:2-Niederlage des KSC gegen Werder Bremen II.
17. März 2018 13:34
Etwas überraschend, dass bei den Meppenern der beste Vorbereiter Nico Granatowski auf der Bank sitzt...Luka Tankulic wusste gegen Unterhaching wohl sehr zu gefallen.
17. März 2018 13:21
Die Mannschaften betreten den Rasen.
17. März 2018 13:19
Die Meppen-Anhänger sind schon zahlreich erschienen.
17. März 2018 13:03
Und so startet der KSC!
17. März 2018 13:02
Die Aufstellung des SV Meppen! Mike Bähre ist nicht dabei (Grippe), Nico Granatowski nimmt auf der Bank Platz.
Marius Kleinsorge und Thilo Leugers stehen nach der Gelbsperre wieder in der Anfangself.
17. März 2018 12:56
Na schau an! Erkennen Sie ihn? "Euro-Eddy" Schmitt, der im UEFA-Pokal beim 7:0 gegen Valencia vier Tore für Karlsruhe markierte!
17. März 2018 12:50
Ja, eine einfache Aufgabe wird es für den SV Meppen im Wildparkstadion nicht!
17. März 2018 12:45
Hier nehmen nachher die Trainer zur Pressekonferenz Platz.
17. März 2018 12:40
Nun sind auch die Meppener da!
17. März 2018 12:35
Der Bus des KSC ist da, die Meppener sind noch unterwegs!
17. März 2018 12:26
Da steht es, das altehrwürdige Wildparkstadion!
17. März 2018 11:51
Neidhart: „Der KSC ist sicherlich ein Verein, der fest eingeplant hat, wieder aufzusteigen.“ Von daher herrsche dort ein anderer Druck als in Meppen. Womöglich eine Chance für die Emsländer. „Ich freue mich auf das Spiel. Weil es ein Spiel ist, wo du eigentlich nur gewinnen kannst. Da rechnet nicht unbedingt jeder damit, dass du aus Karlsruhe etwas mitnimmst.“
17. März 2018 11:48
Dass bei den Gastgebern hohe Ansprüche herrschen, wissen die Meppener nur allzu gut. Der KSC wurde im Sommer von vielen Experten zum Top-Favoriten der Liga gekürt. Ziel war es, den Betriebsunfall Abstieg sofort wieder zu reparieren.
17. März 2018 11:47
Neidhart zum Lauf des KSC: „Es hat bei uns angefangen und kann gegen uns auch enden. Ich hätte nichts dagegen. Aber es natürlich schon so, dass sie vor der Serie als klarer Titelaspirant gehandelt wurden.“
17. März 2018 11:47
Kein Team konnte in den letzten Monaten Karlsruhes Lauf stoppen. „Es haben bestimmt viele gesagt, dass jede Serie mal reißt“, sagt Christian Neidhart. „Das sagen wir auch“, wünscht sich Meppens Trainer natürlich den großen Coup.
17. März 2018 11:46
Nach der Niederlage in Meppen wies der KSC einen Zwölf-Punkte-Rückstand auf den Relegationsplatz drei auf. Der direkte Wiederaufstieg schien abgehakt. Doch durch die darauf folgende Erfolgsserie sind die Badener bis auf drei Punkte an die direkten Aufstiegsränge, auf denen aktuell noch Paderborn und Magdeburg liegen, herangerückt.
17. März 2018 11:45
Der Karlsruher SC ist die Mannschaft der Stunde in der 3. Liga. Seit der 0:2-Niederlage Anfang Oktober beim SV Meppen hat der Zweitliga-Absteiger nicht mehr verloren – 18 Spiele in Folge.
17. März 2018 11:41
In der Offensive habe der KSC mit Anton Fink und Fabian Schleusener gute Muster, auf die man aber vorbereitet sei, so Neidhart. Schleusener ist ausgeliehen vom Bundesligisten SC Freiburg. Der 26-Jährige hat 15 Tore erzielt, eins mehr als Meppens Torjäger Benjamin Girth.
17. März 2018 11:37
Als „sehr risikofreudig“ beschreibt Neidhart das Offensivspiel des KSC. Die beiden Innenverteidiger David Pisot und Daniel Gordon schieben bei eigenem Ballbesitz immer sehr hoch. 
17. März 2018 11:31
Meppens Trainer hat die Karlsruher einige Male beobachtet, unter anderem beim 1:1 in Lotte. Der KSC habe sich mit 13, 14 Spielern eingespielt, erklärt Christian Neidhart. Die Startelf vom Hinspiel in Meppen war zuletzt beim Erfolg in Erfurt nur auf einer Position verändert. „Diese Mannschaft spielt einen absolut ruhigen Stiefel. Die lassen sich auch nicht verrückt machen, wenn es mal 0:0 steht.“ 
17. März 2018 11:27
Marius Kleinsorge hat sich vor dem Auftritt in Karlsruhe wie folgt im Videointerview geäußert. 
 
 
17. März 2018 11:24
Ihre Gelbsperren abgesessen haben Thilo Leugers und Marius Kleinsorge, der zuletzt Leistenprobleme hatte. „Marius ist soweit fit, dass er spielen kann“, rechnet Meppens Trainer mit seinem Flügelflitzer.
 
Thilo Leugers ist heute wieder dabei. Foto: Werner Scholz
 
17. März 2018 11:19
Personell gibt es beim SV Meppen vor dem heutigen Auftritt in Karlsruhe, das vor drei Jahren in der Relegation zur 1. Bundesliga quasi in letzter Sekunde am Hamburger SV gescheitert ist, ein paar Fragezeichen. Markus Ballmert und Mike Bähre plagten sich die gesamte Woche mit einer Grippe herum. Krankgeschrieben ist Jens Robben
17. März 2018 11:16
Der Ablauf beim SV Meppen ist derselbe wie bei den letzten Auswärtsreisen. Am Freitagmorgen absolvierte der SVM in der Heimat noch eine Trainingseinheit, bevor der Tross in den Bus gestiegen ist. Gegen 18 Uhr waren Trainer, Betreuer und Spieler im Hotel.
 
Der Mannschaftsbus parkt vor dem Hotel in Karlsruhe. Foto: Werner Scholz
 
 
17. März 2018 11:06
Ein Großteil der 450 Meppen-Fans wird heute mit der Bahn anreisen. Sie hatten sich selbstständig um einen Sonderzug gekümmert. Abfahrt war heute Morgen um 5.10 Uhr in Meppen. Gegen Mittag werden sie in Karlsruhe erwartet. 
17. März 2018 10:52
Auch ein interessanter Vergleich – die Vereine in den sozialen Medien:
KSC
Twitter:80.452 Follower
Facebook:111.975 gefällt das
Instagram: 25.007 Mitglieder
Insgesamt: 217.434
 
SV Meppen
Twitter: 3432 Follower
Facebook: 28.373 gefällt das
Instagram: 7473 Mitglieder
Insgesamt: 39278
17. März 2018 10:42
Wie bereits erwähnt, gingen die Badener nicht immer als der Karlsruher SC auf Torejagd. Der Verein setzt sich aus dem KFC Phönix 1894 und dem VfB Mühlburg zusammen. Am 16. Oktober 1952 entstand offiziell der „Karlsruher Sport Club Mühlburg-Phönix e.V.“.
17. März 2018 10:39
Der Karlsruher SC in Zahlen:
Höchster Heimsieg – 10:0 gegen den ESV Ingolstadt (1979/1980)
Höchste Heimniederlage – 1:7 gegen den FC Schalke (1976/1977)
Höchster Auswärtssieg – 7:0 bei Eintracht Frankfurt (1964/1965)
Höchste Auswärtsniederlage – 0:9 beim TSV 1860 München (1964/1965)
17. März 2018 10:31

Die KSC-Trainer in der Übersicht

16.10.1952 - 30.04.1953:
Hans Hipp 

01.05.1953 - 30.06.1953:
Friedel Moser 

01.07.1953 - 31.07.1956:
Adolf Patek 

01.07.1956 - 30.06.1959:
Ludwig Janda 

01.07.1959 - 30.06.1962: 
Edmund Frühwirth 

01.07.1962 - 26.01.1965: 
Kurt Sommerlatt 

27.01.1965 - 18.10.1965: 
Helmut Schneider 

19.10.1965 - 01.11.1966: 
Werner Roth 

02.11.1966 - 24.10.1967: 
Paul Frantz 

25.10.1967 - 08.02.1968: 
Georg Gawliczek 

10.02.1968 - 18.02.1968: 
Herbert Widmayer 

19.02.1968 - 30.06.1968: 
Bernhard Termath 

01.07.1968 - 21.05.1971: 
Kurt Baluses 

22.05.1971 - 30.06.1973: 
Heinz Baas 

01.07.1973 - 30.06.1977: 
Carl-Heinz Rühl 

01.07.1977 - 26.10.1977: 
Bernd Hoss 

27.10.1977 - 15.04.1978: 
Rolf Schafstall 

16.04.1978 - 30.06.1978: 
Walter Baureis 

01.07.1978 - 26.11.1981: 
Manfred Krafft 

27.11.1981 - 30.06.1982: 
Max Merkel 

01.07.1982 - 31.01.1983: 
Horst Franz 

01.02.1983 - 30.06.1983: 
Lothar Strehlau 

01.07.1983 - 22.03.1985:
Werner Olk 

26.03.1985 - 25.04.1986: 
Lothar Buchmann

01.07.1986 - 31.03.1998: 
Winfried Schäfer

01.04.1998 - 25.08.1998: 
Jörg Berger 

26.08.1998 - 15.10.1999: 
Rainer Ulrich 

28.10.1999 - 19.04.2000: 
Joachim Löw

01.07.2000 - 25.10.2002: 
Stefan Kuntz

01.11.2002 - 20.12.2004:
Lorenz-Günther Köstner 

28.12.2004 - 04.01.2005: 
Reinhold Fanz 

13.01.2005 - 19.08.2009: 
Edmund Becker  

20.08.2009 - 02.09.2009: 
Markus Kauczinski 

03.09.2009 - 31.10.2010: 
Markus Schupp

01.11.2010 - 21.11.2010: 
Markus Kauczinski

22.11.2010 - 01.03.2011:
Uwe Rapolder

02.03.2011 - 31.10.2011:
Rainer Scharinger

01.11.2011 - 05.11.2011:
Markus Kauczinski

06.11.2011 - 25.03.2012:
Jörn Andersen

26.03.2012 - 30.06.2016:
Markus Kauczinski

01.07.2016 - 04.12.2016:
Tomas Oral

05.12.2016 - 21.12.2016:
Lukas Kwasniok

22.12.2016 - 04.04.2017
Mirko Slomka

05.04.2017 - 20.08.2017
Marc-Patrick Meister

21.08.2017 - 28.08.2017
Zlatan Bajramovic

Seit 29.08.2017
Alois Schwartz

17. März 2018 10:24
Erfolge hat der KSC in seiner langen Historie dennoch feiern dürfen. Als „Karlsruher FC Phönix“ gewann der Verein 1909 die deutsche Meisterschaft. 1956, 1958, 1960, 1975 folgten süddeutsche Meisterschaften. Den bedeutsamsten internationalen Auftritt hatte der KSC mit seinen „Eurofightern“ am 2. November 1983. Nach der 1:3-Hinspielniederlage gastierte der haushohe Favorit Valencia in der zweiten Runde des UEFA-Pokals im Wildparkstadion. Die Karlsruher gewannen völlig überraschend und deutlich mit 7:0.
17. März 2018 10:17
Nicht immer fand das DFB-Pokal-Finale in Berlin statt. Am 5. August 1956 empfing der KSC den Hamburger SV zum Endspiel. Ergebnis: 3:1 für die Karlsruher. Dieses Ergebnis hätte vor drei Jahren den Badenern  gereicht, um in die 1. Bundesliga aufzusteigen. In einem dramatischen Relegationsrückspiel unterlag der KSC dem HSV nach einem 0:0 im Hinspiel mit 1:2 vor dem heimischen Publikum.
17. März 2018 10:08
Das Wildparkstadion wurde im Jahr 1955 eröffnet, fasste anfangs noch 55.000 Plätze. Durch mehrere Renovierungen und Umbauten passen aktuell 28.762 Zuschauer in die KSC-Arena. 10.742 Besucher verzeichnet der Tabellendritte zurzeit im Schnitt bei seinen Heimspielen.
17. März 2018 10:01
Moin aus Karlsruhe!
Um 14 Uhr gastiert hier der SV Meppen zum Drittligaspiel. Wo genau? Richtig: Im Wildparkstadion. Die Arena des KSC hat eine enorme Tradition. Hier sahen die Zuschauer Aufstiege, Abstiege, Relegationsdramen, Europapokalspiele und eine Zweit- und Drittligameisterschaft.
15. März 2018 09:28

Herzlich willkommen zum SVM-Liveticker!

Der SV Meppen reist am Samstag, 17. März 2018, zum Auswärtsspiel beim Karlsruher SC. Anstoß ist um 14 Uhr. 
 
Goalgetter beim SV Meppen: Benjamin Girth, hier im Spiel gegen Unterhaching. Archivfoto: Scholz
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN