Zuschauer beim Testspiel SV-Meppen-Schal für den deutschen Konsul

Mit SVM-Fanschal präsentierte sich Konsul Martin Vetter (M.) mit Vizekonsul Wolfgang Wessel und Heiner Beckmann. Foto. MentrupMit SVM-Fanschal präsentierte sich Konsul Martin Vetter (M.) mit Vizekonsul Wolfgang Wessel und Heiner Beckmann. Foto. Mentrup

Belek . Das Trainingslager des SV Meppen in der Türkei wird durchaus zur Kenntnis genommen. Die Blau-Weißen sind der einzige deutsche Profi-Fußballklub, der sich dort im Winter auf das Restprogramm vorbereitet. Am Mittwoch besuchten Konsul Martin Vetter und Vizekonsul Wolfgang Wessel die Emsländer zunächst kurz im Hotel Ayscha Pavillon in Belek und waren danach unter den Zuschauern beim Test gegen Elazigspor in Lara (Antalya).

Vetter hat registriert, dass es in den letzten beiden Jahren keine anderen deutschen Profifußballer in die Türkei zog. Welche Rolle die Fußballteams für die Ferienregion um Belek spielen, erkannten die Emsländer bei der Anreise zum Testspiel am Mittwoch: „Mindestens 100 Sport- und Trainingsplätze“ sah Trainer Christian Neidhart: „Unglaublich.“ Nur die Zahl der Gewächshäuser war noch größer. „Ausgesprochen positiv“, reagiert Vetter auf Anfragen aus Deutschland. Immerhin kamen neben ausländischen Klubs vor allem aus Osteuropa einige deutsche Amateurteams und nutzten die günstigen Tarife bei gutem Klima.

2018 positive Anzeichen

Auch die Zahl der deutschen Touristen ist deutlich geringer geworden, wenn auch, so Vetter, „noch auf hohem Niveau“. Für dieses Jahr gebe es positive Anzeichen für bessere Zahlen.

Kontakt schon vor dem Trainingslager

Der SVM hatte schon in Deutschland Kontakt mit dem deutschen Konsul, der vermutlich auch beim nächsten Meppener Test am Sonntag gegen Universitatea Craiova zuschauen wird. In Lara gab es sich mit dem SVM-Schal bereits als Sympathisant zu erkennen.

FC Adler

Das Konsulat in Antalya verfügt über ein Fußballteam, das jeweils von außen verstärkt wird. Der FC Adler trage etwa sechs Spiele pro Jahr aus. Er richtet nach Angaben des Konsulats ein Turnier gemeinsam mit der Stadt Antalya aus. Dort startete auch schon das Traditionsteam von Hannover 96 oder Werder Bremen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN