zuletzt aktualisiert vor

Sport live im TV am 17. Juni 2017 TV-Planer: Confed Cup 2017 – Russland gegen Neuseeland live

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

TV-Planer: Das läuft am Samstag, 17. Juni 2017, rund um Sport live im Fernsehen. So sehen Sie den Confed Cup 2017 mit Russland gegen Neuseeland live im TV und Live-Stream. Foto: dpaTV-Planer: Das läuft am Samstag, 17. Juni 2017, rund um Sport live im Fernsehen. So sehen Sie den Confed Cup 2017 mit Russland gegen Neuseeland live im TV und Live-Stream. Foto: dpa

Osnabrück. TV-Planer: In der ARD ist das Eröffnungsspiel von Russland gegen Neuseeland beim Confed Cup live im TV und Stream zu sehen. Sat.1 zeigt Boxen mit Tyron Zeuge vs. Paul Smith live im Free-TV. Hier ist die Übersicht zum Sport live im TV und Livestream am Samstag, 17. Juni 2017.

Was läuft heute am Samstag, 17. Juni 2017, im Sport live im TV und Live-Stream? Hier gibt es die Übersicht zum TV-Programm für den Sport.

Boxen live im TV und Live-Stream: Tyron Zeuge vs. Paul Smith live

In Stuttgart steigt derzeit der Mercedes Cup 2017 im Tennis. Am Samstag steht bei dem ATP-Turnier das Halbfinale auf dem Programm. Nachdem Mischa Zverev Tommy Haas im deutschen Viertelfinal-Duell besiegen konnte, trifft Zverev im Halbfinale auf den Spanier Feliciano Lopez. Die Begegnung beginnt um etwa 13.45 Uhr. Der SWR zeigt Zverev gegen Lopez beim Mercedes Cup live im TV und Livestream auf swr.de.

Das müssen Sie zum Confed Cup 2017 wissen.

Am Samstag beginnt in Russland der Confed Cup 2017. Die ARD überträgt das Eröffnungsspiel von Russland gegen Neuseeland live im TV und Live-Stream. Die Übertragung beginnt um 16.05 Uhr. Zuvor zeigt das Erste ab 14.10 Uhr die DTM live im Free-TV und Stream. In der ARD-Mediathek kann der kostenlose Livestream abgerufen werden. Zudem zeigt Sport1 zwei Partien der U21-Europameisterschaft live im TV und Live-Stream. Los geht es um 17.55 Uhr mit der U21-Begegnung von Portugal gegen Serbien und ab 20.40 Uhr folgt Spanien gegen Mazedonien live. Auf der Internetseite von Sport1 gibt es einen kostenlosen Stream.

Das müssen Sie zur U21-Europameisterschaft 2017 wissen.

Der letzte deutsche Box-Weltmeister Tyron Zeuge versucht am Samstag, seinen WBA-Titel im Supermittelgewicht zu verteidigen. In Wetzlar boxt Zeuge gegen den Briten Paul Smith. Ab 23.15 Uhr zeigt Sat.1 bei ran Boxen mit Zeuge vs. Smith live im Free-TV. Auf ran.de ist Boxen live im Stream zu sehen. Alle weiteren Live-Übertragungen können Sie unserer Übersicht entnehmen.

TV-Programm: Das läuft am Samstag, 17. Juni 2017, rund um Sport live im TV und Live-Stream:

  • Eurosport, 9, 11.30, 14, 20 und 3 Uhr: „Motorsport live: 24-Stunden-Rennen von Le Mans live“
  • Eurosport, 10 Uhr: „Motorsport live: Porsche Carrera Cup live“
  • n-tv, 11.10 Uhr: „Motorsport live: Formel 3 live am Hungaroring“
  • Servus TV/Eurosport, 12.30/13 Uhr Uhr: „Motorsport live: Superbike-Weltmeisterschaft live (1. Rennen in Misano)“
  • SWR, 13.45 Uhr: „Tennis live: ATP World Tour 250 - Mercedes Cup live (Halbfinale, 6. Tag)“
  • ARD, 14.10 Uhr: „DTM live: 5. Lauf am Hungaroring“
  • ARD, 16.05 Uhr: „Confed Cup 2017 live: Russland gegen Neuseeland live (Gruppenspiel)“
  • Sport1, 17.55 Uhr: „U21-Europameisterschaft live: Portugal gegen Serbien live (Gruppenspiel)“
  • Sky Sport News HD/Servus TV, 18.55 Uhr: „Segeln live: Louis Vuitton America’s Cup live (Finale 1-2)“
  • Sportdeutschland.TV, 19.30 Uhr: „Kleinfeld-Fußball-EM live im Stream: Der Finaltag“
  • Sport1, 20.40 Uhr: „U21-Europameisterschaft live: Spanien gegen Mazedonien live (Gruppenspiel)“
  • Sat.1, 23.15 Uhr: „Boxen live: WBA-WM im Supermittelgewicht mit Tyron Zeuge vs. Paul Smith live“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN