Sendung läuft sonntagmorgens Sky tritt mit neuem Fußball-Talk direkt gegen den „Doppelpass“ an

Sky Sport News wird mit seinem neuen Fußball-Talk mit Moderator Jörg Wontorra direkt gegen den traditionellen Sport1-„Doppelpass“ antreten. Foto: dpaSky Sport News wird mit seinem neuen Fußball-Talk mit Moderator Jörg Wontorra direkt gegen den traditionellen Sport1-„Doppelpass“ antreten. Foto: dpa

Unterföhring. Sky Sport News wird mit seinem neuen Fußball-Talk direkt gegen den traditionellen Sport1-„Doppelpass“ antreten. „Wir senden am Sonntagvormittag, im Grunde zur gleichen Zeit wie Sport1“, sagte Dirk Grosse der Deutschen Presse-Agentur.

Der Chef des Sportnachrichtensenders erklärte weiter: „Der Zeitraum zwischen elf und eins ist auch für uns attraktiv.“

Start mit neuer Bundesliga-Saison

Den „Doppelpass“ bei Sport1, früher DSF, gibt es seit 1995. Der neue Fußball-Talk mit dem ehemaligen „Doppelpass“-Moderator Jörg Wontorra startet mit Beginn der neuen Bundesliga-Saison. Er gehört zu den Neuerungen des 24-Stunden-Sportnachrichtensenders Sky Sport News, der an diesem Donnerstag vom Pay-TV ins Free-TV wechselt. Wontorra hatte den „Doppelpass“ bei der Konkurrenz bis Mitte 2015 moderiert. (Weiterlesen: Sportsender Sky verpflichtet Moderator Jörg Wontorra)


0 Kommentare