DFB-Pokal 2015/16: Viertelfinale DFB-Pokal: Das ist der Spielplan zum Viertelfinale 2016

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

DFB-Pokal 2015/16: Der Spielplan zum Viertelfinale steht fest. Wir haben alle Spiele und die Termine für das DFB-Pokal-Viertelfinale 2016. Foto: dpaDFB-Pokal 2015/16: Der Spielplan zum Viertelfinale steht fest. Wir haben alle Spiele und die Termine für das DFB-Pokal-Viertelfinale 2016. Foto: dpa

Osnabrück. DFB-Pokal 2015/16: Das Viertelfinale im DFB-Pokal wurde am Mittwoch, 16. Dezember 2015, ausgelost. Im Pokal-Viertelfinale stehen spannende Begegnungen bevor. Hier gibt es den Spielplan und die Termine für das Viertelfinale im DFB-Pokal 2016.

Direkt im Anschluss an das Achtelfinale wurden am Mittwoch, 16. Dezember 2015, die Begegnungen für das Viertelfinale im DFB-Pokal 2015/16 ausgelost. Im Rahmen der Sendung „ARD-Sportschau Club“ wurde die Pokal-Auslosung live im Fernsehen vorgenommen. Losfee war Handball-Nationaltorhüter Carsten Lichtlein, DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock fungierte als Ziehungsleiter. Wir haben den Spielplan für das DFB-Pokal-Viertelfinale 2016. (Weiterlesen: Sechs Bundesligisten im Pokal-Viertelfinale.)

DFB-Pokal-Auslosung: Viertelfinale mit Stuttgart gegen BVB und Bochum gegen FC Bayern

Acht Mannschaften stehen im Viertelfinale des DFB-Pokals. Zwei Zweitligisten haben den Sprung ins Pokal-Viertelfinale geschafft, sechs Teams stammen aus der 1. Bundesliga. Losfee Carsten Lichtlein zog bei der DFB-Pokal-Auslosung am 16. Dezember 2015 diese Begegnungen: Der VfB Stuttgart spielt gegen Borussia Dortmund, Hertha BSC Berlin reist zum 1. FC Heidenheim, der VfL Bochum empfängt den FC Bayern München und Werder Bremen gastiert bei Bayer 04 Leverkusen. (Weiterlesen: Ex-Osnabrücker Manuel Riemann trifft auf Bayern München.)

DFB-Pokal 2015/16: Der Spielplan zum Viertelfinale

Der Spielplan für das Viertelfinale im DFB-Pokal 2015/16 steht also. Ausgespielt wird die Runde der letzten acht Mannschaften am Dienstag, 9. Februar 2016, und Mittwoch, 10. Februar 2016.  An beiden Tagen überträgt die ARD jeweils das Pokalspiel mit Anpfiff um 20.30 Uhr live im Fernsehen und kostenlosen Stream im Internet.

Der Spielplan für das DFB-Pokal-Viertelfinale 2016 im Überblick:

Dienstag, 9. Februar 2016, 19 Uhr

  • Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen (1:3)

Dienstag, 9. Februar 2016, 20.30 Uhr

  • VfB Stuttgart - Borussia Dortmund (1:3)

Mittwoch, 10. Februar 2016, 19 Uhr

  • 1. FC Heidenheim - Hertha BSC Berlin

Mittwoch, 10. Februar 2016, 20.30 Uhr

  • VfL Bochum - FC Bayern München


DFB-Pokal 2015/16: Das Achtelfinale im Überblick

Dienstag, 15. Dezember 2015, 19 Uhr

SpVgg Unterhaching - Bayer 04 Leverkusen (1:3)

Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen (3:4)

Dienstag, 15. Dezember 2015, 20.30 Uhr

Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim (0:2)

FC Bayern München - SV Darmstadt 98 (1:0)

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 19 Uhr

1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin (0:2)

VfB Stuttgart - Eintracht Braunschweig (3:2)

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 20.30 Uhr

FC Augsburg - Borussia Dortmund (0:2)

TSV 1860 München - VfL Bochum (0:2)

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN