zuletzt aktualisiert vor

Europa League Qualifikation live in der ARD Borussia Dortmund gegen Wolfsberger AC live im TV und Livestream

Von Christopher Bredow

Borussia Dortmund gegen Wolfsberger AC live: Das Rückspiel in der Europa League Qualifikation wird am Donnerstag, 6. August 2015, live in der ARD und im Livestream im Internet gezeigt. Alles zum BVB live im TV. Foto: imago/Thomas BielefeldBorussia Dortmund gegen Wolfsberger AC live: Das Rückspiel in der Europa League Qualifikation wird am Donnerstag, 6. August 2015, live in der ARD und im Livestream im Internet gezeigt. Alles zum BVB live im TV. Foto: imago/Thomas Bielefeld

Osnabrück. Borussia Dortmund trifft nach dem knappen 1:0-Sieg im Hinspiel jetzt am Donnerstag, 6. August 2015 (Anpfiff 20.30 Uhr), im Rückspiel der Europa League Qualifikation 2015/16 zu Hause auf den Wolfsberger AC. Hier gibt es alle Informationen zur Live-Übertragung von Borussia Dortmund gegen Wolfsberger AC live im Fernsehen in der ARD und im kostenlosen Live-Stream im Internet.

Glanzlos ging das Pflichtspieldebüt für den neuen Trainer von Borussia Dortmund, Thomas Tuchel, in der letzten Woche über die Bühne. Im Hinspiel der Europa League Qualifikation gegen den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC siegte der BVB nach einer starken 1. Halbzeit und einer schwachen Darbietung in der 2. Halbzeit mit 1:0.  Am Donnerstag, 6. August 2015, folgt das Rückspiel Borussia Dortmund gegen Wolfsberger AC. Die ARD überträgt das Spiel des BVB live im TV und Livestream im Internet.

Europa League Qualifikation 2015/16: Borussia Dortmund gegen Wolfsberger AC im Rückspiel

Im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt zeigte sich Borussia Dortmund im Hinspiel der Europa League Qualifikation gegen den Wolfsberger AC bereits in guter Verfassung. Schon nach 16 Minuten sorgte Nachwuchsmann Jonas Hofmann für die verdiente Führung. Der starken Phase in der 1. Halbzeit folgte allerdings eine eher schwache Leistung im zweiten Spielabschnitt. Wolfsberg konnte immer mal wieder mit Kontern Nadelstiche setzen und reagierte aus einer gut stehenden Abwehr heraus.  (Weiterlesen: BVB siegt im Testspiel gegen Betis Sevilla.)

Ein ähnliches Bild darf man auch vom Rückspiel zwischen Borussia Dortmund und dem Wolfsberger AC erwarten. Der BVB wird anrennen, die Wolfsberger auf ihre Chance lauern. Die 1:0-Führung im Rücken ist für Dortmund jedenfalls keine Garantie, ihre erste Runde der Qualifkation für die Europa League 2015/16 zu überstehen. Auch im heimischen Signal-Iduna-Park in Dortmund muss eine gute Leistung her, um es in die zweite Qualifikationsrunde zu schaffen. Anstoß des Spiels Borussia Dortmund gegen Wolfsberger AC ist am Donnerstag, 6. August 2015, um 20.30 Uhr.  (Am Wochenende ist DFB-Pokal: Hier geht’s zum Spielplan der 1. Runde.)

Europa League live: Borussia Dortmund - Wolfsberger AC live im Free-TV in der ARD

Nachdem der Sportsender Sport1 in der letzten Woche das Hinspiel zwischen Dortmund und Wolfsberg live im Fernsehen zeigte, überträgt der öffentlich-rechtliche Sender ARD jetzt das Rückspiel des BVB live in der Europa League. Das Spiel BVB gegen Wolfsberg wird live am Donnerstag in der ARD gezeigt. Das Erste beginnt die Live-Übertragung um 20.15 Uhr. Gerhard Delling begrüßt die Zuschauer als Moderator, kommentiert wird das Spiel BVB - Wolfsberg live von Steffen Simon.

Europa League live: BVB - Wolfsberg live im Stream im Internet

BVB - WAC wird auch live im kostenlosen Livestream im Internet übertragen. Das Erste zeigt das Europa-League-Spiel BVB gegen Wolfsberg live und in voller Länge im  Live-Stream in der eigenen Mediathek.  Der Live Stream beginnt parallel zur Live-Übertragung im Fernsehen.

Sollte sich der BVB im Rückspiel gegen den Wolfsberger AC durchsetzen, erreichen die Dortmunder die zweite Qualifikationsrunde für die Europa League 2015/16, die dann in die Gruppenphase der EL führt. Die Play-Offs finden am 20. und 27. August 2015 statt. Sollte sich der BVB dafür qualifizieren, wird der Gegner von Borussia Dortmund in den Europa League Play-Offs am 7. August ausgelost.