„Wonderwall“ von Oasis Werder-Fans beeindrucken in London

Die Leistung ihrer Fans übertrug sich dann wohl auch auf den Rasen. Werder Bremen gewann das Testspiel mit 2:1 – und die Fans eine Menge neuer Freunde auf der Insel. Foto: imago/nphDie Leistung ihrer Fans übertrug sich dann wohl auch auf den Rasen. Werder Bremen gewann das Testspiel mit 2:1 – und die Fans eine Menge neuer Freunde auf der Insel. Foto: imago/nph

Die Fans von Fußball-Bundesligist Werder Bremen haben sich kurz vor Beginn der Saison in Frühform präsentiert. Beim Testspiel ihres SV Werder bei West Ham United im Londoner Osten beeindruckten die Anhänger sogar die hartgesottenen englischen Fans – mit ihrer Version des Klassikers „Wonderwall“ der britischen Band Oasis.

Der Upton Park im Osten Londons ist nur spärlich gefüllt, das Testspiel zwischen West Ham United aus der Premier League und Bundesligist Werder Bremen plätschert vor sich hin, also üben sich die Fans der grün-weißen Kicker in der britischen Sangeskunst. Die Gruppe der rund 150 Bremer Fans intoniert den Refrain des Klassikers der englischen Band Oasis „Wonderwall“ – immer und immer wieder.

Auftritt von 15 Minuten

Das Video ist zwar nur rund 30 Sekunden lang, insgesamt soll der Auftritt aber rund 15 Minuten gedauert haben. Die Reaktion der englischen Fans ist eindeutig: „Das ist unglaublich“, hört man in breitestem britisch. Die Leistung ihrer Fans übertrug sich dann wohl auch auf den Rasen. Werder Bremen gewann das Testspiel mit 2:1 – und die Fans eine Menge neuer Freunde auf der Insel.