Video: CR7 als Straßenkünstler Cristiano Ronaldo veräppelt Passanten in Madrid

Meine Nachrichten

Um das Thema Sport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Cristiano Ronaldo hat in der Madrider Innenstadt als Straßenkünstler für Aufsehen gesorgt. Screenshot: YoutubeCristiano Ronaldo hat in der Madrider Innenstadt als Straßenkünstler für Aufsehen gesorgt. Screenshot: Youtube

Osnabrück. Ein ganz normaler Tag in Madrid. Straßenkünstler unterhalten die Passanten in der Fußgängerzone. Einer sticht heraus, als Künstler am Fußball. Schnelle Dribblings, Tricks mit Passanten und nebenbei ein lockerer Spruch für vorbeilaufende Frauen - der Unbekannte entpuppt sich als Superstar Cristiano Ronaldo.

Verkleidet als Straßenkünstler, fällt der Real Madrid Star in der Öffentlichkeit nicht auf. Ein langer Bart, ein dicker Bauch, scheinbar ungepflegte Haare - in dem Look bekommt Ronaldo sogar von einer jungen Dame einen Korb, die er nach ihrer Telefonnummer fragt.

Anschließend dribbelt er einen kleinen Jungen aus. Fordert ihn immer wieder auf, ihm den Ball abzunehmen. Der ahnt nicht, mit wem er da eigentlich gerade kickt. Und reagiert dementsprechend, als sich CR7 zu erkennen gibt. Auch für die Passanten gibt es kein Halten mehr.

Das Video entstand für einen Werbespot eines Kopfhörerherstellers, dem damit wohl ein viraler Hit gelang.

Audi Cup 2015 Live im TV

Beim Audi-Cup in München wird der Portugiese übrigens nicht dabei sein. Rückenprobleme hindern ihn an einer Teilnahme. Neben Real Madrid sind als Gastgeber der FC Bayern München, Tottenham Hotspurs aus der englischen Premier League und AC Mailand aus Italien bei dem Turnier dabei.

Am Dienstag treffen Real Madrid und Tottenham Hotspurs aufeinander (18.15 Uhr) und Bayern München trifft auch den AC Mailand (20.45 Uhr). Das Spiel um Platz 3 (18.15 Uhr) und das Finale (20.45 Uhr) werden am Mittwoch ausgespielt. Das ZDF überträgt die Spiele des Audi Cup live im Fernsehen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN