zuletzt aktualisiert vor

SC Paderborn beendet Sieglos-Serie: 2:1 bei Hannover 96

Von dpa

Srdjan Lakic (M) erzielte das 1:1 für Paderborn. Foto: Peter SteffenSrdjan Lakic (M) erzielte das 1:1 für Paderborn. Foto: Peter Steffen

Hannover. Darauf musste der SC Paderborn lange warten. Nach zehn Spielen ohne Sieg kann der Aufsteiger in der Fußball-Bundesliga wieder jubeln. Das 2:1 in Hannover bringt etwas Luft im Abstiegskampf. Mit dem müssen sich spätestens jetzt auch die Niedersachsen auseinandersetzen.

Im knallroten Pulli stand André Breitenreiter vor der TV-Kamera und wusste gar nicht wohin mit seiner Freude. «Wir wollten ein Erfolgserlebnis und haben uns belohnt», sagte der Trainer des SC Paderborn nach dem 2:1 (0:0) bei Hannover 96. Da

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN