zuletzt aktualisiert vor

Chelsea bleibt am Boxing Day vorn - Manchester souverän

Von dpa

Diego Costa traf zum 2:0. Foto: Facundo ArrizabalagaDiego Costa traf zum 2:0. Foto: Facundo Arrizabalaga

London. Keine Geschenke verteilten die großen Drei: Am Boxing Day siegten Tabellenführer Chelsea und beide Manchester-Teams ohne Probleme. Der Gegentreffer eines Ex-Freiburgers war zu wenig. Arsenal gewann ebenfalls und hält Kontakt zur Spitzengruppe.

Das Spitzen-Trio der englischen Premier League hat seine Weihnachts-Aufgaben souverän gelöst. Der FC Chelsea behauptete am Boxing Day die Tabellenführung durch ein 2:0 (1:0) im Londoner Fußball-Stadtderby gegen West Ham United. Erste Verfol

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN