zuletzt aktualisiert vor

Webber im Sportwagen verunglückt - Über Funk gemeldet

Von dpa

Mark Webber ist bei einem Rennen schwer verunglückt. Foto: Jens BüttnerMark Webber ist bei einem Rennen schwer verunglückt. Foto: Jens Büttner

Sao Paulo. Der ehemalige Formel-1-Pilot Mark Webber ist bei einem Sportwagenrennen in Brasilien in seinem Porsche schwer verunglückt. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, soll aber nach Teamangaben bei Bewusstsein sein.

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Mark Webber ist beim Saisonfinale der Sportwagen-Weltmeisterschaft (WEC) in Sao Paulo/Brasilien in seinem Porsche schwer verunglückt. In der 239. Runde war der Australier kurz vor Ende des Sechs-Stunden-Rennens

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN