zuletzt aktualisiert vor

Vettel sehnt sich nach Ferrari-Dienstantritt

Von dpa

Sebastian Vettel würde am liebsten sofort bei Ferrari anfangen. Foto: Ali HaiderSebastian Vettel würde am liebsten sofort bei Ferrari anfangen. Foto: Ali Haider

Abu Dhabi. Diesmal fehlte auf dem Saisonabschluss-Foto der WM-Pokal. In kurzer Hose, den rechten Zeigefinger wie zu besten Zeiten nach oben gereckt, lächelte Sebastian Vettel für den letzten Schnappschuss im Kreis seines Red-Bull-Teams

Der Abschied von seinem Arbeitgeber nach dem Formel-1-Saisonfinale fiel dem viermaligen Weltmeister allerdings nicht schwer. Was er aus dieser Saison an guten Erinnerungen mitnehme, wurde er vor der Heimreise aus Abu Dhabi noch gefragt. «Au

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN