Toller Saisonstart: Teamsieg und Wellinger-Podestplatz

Von dpa

Roman Koudelka (M) siegte in Klingenthal vor Stefan Kraft (l) und Andreas Wellinger. Foto: Grzegorz MomotRoman Koudelka (M) siegte in Klingenthal vor Stefan Kraft (l) und Andreas Wellinger. Foto: Grzegorz Momot

Klingenthal. Die deutschen Skispringer legen einen guten Auftakt in die WM-Saison hin. Nach dem Sieg im Teamwettbewerb schafft es Andreas Wellinger im ersten Einzel als Dritter auf das Podest. Bundestrainer Schuster ist sehr zufrieden.

Nach dem fast perfekten Start in den WM-Winter hob Andreas Wellinger trotz des knapp verpassten Doppel-Triumphes den Daumen. Einen Tag nach dem glanzvollen Sieg der deutschen Skispringer im Mannschaftswettbewerb bejubelte der 19 Jahre alte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN