zuletzt aktualisiert vor

Hamilton Schnellster im Training - Vettel Letzter

Von dpa

Lewis Hamilton gibt in Austin gleich ordentlich Gas. Foto: Srdjan SukiLewis Hamilton gibt in Austin gleich ordentlich Gas. Foto: Srdjan Suki

Austin. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat das Freitagstraining zum Großen Preis der USA in Austin dominiert. Der Brite verwies mit der schnellsten Runde auf dem Circuit of The Americas seinen ärgsten Titelrivalen und Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg auf den zweiten Rang.

Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel verfolgte nach seinem Motorenwechsel weite Teile der abschließenden Einheit nur aus der Garage und wurde als 18. Letzter. Force-India-Fahrer Nico Hülkenberg landete auf Position zehn. Sauber-Mann Adrian Sutil

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN