Ein Bild von Benjamin Kraus
08.05.2014, 22:05 Uhr

Scheindebatte um die Lizenz

Ein Kommentar von Benjamin Kraus


Dietrich Mateschitz Foto: dpaDietrich Mateschitz Foto: dpa

Zweifelt jemand ernsthaft an der Bundesliga-Lizenz für RB Leipzig? Die Ansagen von DFL und Dietrich Mateschitz mögen drastisch klingen. Wir befinden uns aber erst in der zweiten von drei Runden vor der endgültigen Lizenzentscheidung. Da macht man für die Außendarstellung und eine gute Verhandlungsposition gern mal öffentlichkeitswirksam seinen Standpunkt deutlich.

Die Lösungen liegen doch auf der Hand. RB Salzburg etwa nutzt für internationale Partien ein anderes, allgemein akzeptiertes Logo. Bei den Mitgliedschaften wird RB einen Zuwachs nur zu gern als Beleg der Öffnung für neue Fans verkaufen. Der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN