zuletzt aktualisiert vor

Geres und Niedermowwe in der Dressur unangefochten

Von

Den Siegern der S-Dressur Sabrina Geres und Matthias Niedermowwe gratulierte Spelles Vorsitzender August Höving.Den Siegern der S-Dressur Sabrina Geres und Matthias Niedermowwe gratulierte Spelles Vorsitzender August Höving.

Im Reit- und Fahrverein Spelle wird dem Dressursport nicht erst seit gestern ein gebührender Platz eingeräumt Das ist ein Grund dafür, dass sich der Verein bei seinem Sommerturnier um das Starterfeld in den Dressurprüfungen der schweren Klasse keine Sorgen machen muss. Hinzu kommt, dass der RFV seit vier Jahren über ein Dressurviereck der Spitzenklasse verfügt. So lagen für die S*-Dressur vor Turnierbeginn 55 Startplatzreservierungen vor. Den großen Dressurpreis teilten sich Matthias Niedermowwe (RFV Ravensberg) und Sabrina Geres (RFV Meppen).

Niedermowwe im Sattel von Monet erreichte bei hochsommerlicher Hitze 805 Punkte und lag damit nur zwei Punkte vor Sabrina Geres mit Pizzaro, mit dem die Emsländerin in der Leistungsklasse 3 der emsländischen Bezirksmeisterschaften in Lingen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN