zuletzt aktualisiert vor

,,Hartmut" liebt das Risiko

Von

Es gibt nicht mehr viele Fußballer seiner Marke. Dribblings, Haken schlagen, auf die Grundlinie gehen und flanken oder die am Samstag gegen Münster zum 2:1 führende Direktabnahme - Dinge also, die das Publikum fesseln und begeistern: Bei Harun Isa, dem bislang siebenfachen Torschützen des VfL Osnabrück, gehören sie zum Standard-Repertoire. Sie gehen einher mit der Philosophie des 33 Jahre alten Albaners: ,,Du musst etwas riskieren, sonst kannst Du nicht gewinnen."

Schon seit langer Zeit nicht mehr hat ein Neuzugang beim VfL so gut eingeschlagen wie der trickreiche Stürmer, der zu Saisonbeginn vom Zweitligisten Union Berlin an die Bremer Brücke wechselte. Bei den ,,Eisernen" hätte er auch noch ein Jah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN