zuletzt aktualisiert vor

Bundesliga Werders doppelte Suche nach Heimstärke und neuem Stürmer

Von dpa

Werders Trainer Florian Kohfeldt musste mit seiner Mannschaft schon die sechste Heimpleite hinnehmen. Foto: Carmen Jaspersen/dpaWerders Trainer Florian Kohfeldt musste mit seiner Mannschaft schon die sechste Heimpleite hinnehmen. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Bremen. Der kleine Hoffnungsschimmer nach dem Sieg in Düsseldorf ist schon wieder verschwunden. Werder Bremen steht ein harter Abstiegskampf bevor. Vor allem ein neuer Stürmer muss her.

Es ist noch gar nicht lange her, da gehörte eine Reise nach Bremen für die Gegner zu einer der unangenehmsten Aufgaben der Saison. Ein Auswärtsspiel im stimmungsvollen Weserstadion war selbst für die Topclubs der Fußball-Bundesliga eine Her

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN