Weltmeisterschaft in London Darts: Aspinall und Wright im Halbfinale

Von dpa

Nathan Aspinall (r) konnte sich gegen Dimitri Van den Bergh durchsetzen. Foto: Steven Paston/PA Wire/dpaNathan Aspinall (r) konnte sich gegen Dimitri Van den Bergh durchsetzen. Foto: Steven Paston/PA Wire/dpa

London. Nathan Aspinall hat als erster Spieler das Halbfinale bei der Darts-Weltmeisterschaft in London erreicht. Der 28 Jahre alte Engländer setzte sich mit 5:3 gegen den Belgier Dimitri van den Bergh durch und bestätigte damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr.

„The Asp“, wie Aspinall genannt wird, gelangen neun perfekte Aufnahmen mit der Höchstpunktzahl von 180. Erst am Freitagabend hatte der Engländer überraschend Ex-Weltmeister Gary Anderson (Schottland) mit 4:2 bezwungen. Die Halbfinals werden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN