Generationenwechsel? Darts-Youngsters bei WM heiß auf Titel und Geld

Von dpa

Nathan Aspinall beeindruckte bei der Darts-WM mit seinem Sieg gegen Gary Anderson. Foto: Tess Derry/PA Wire/dpaNathan Aspinall beeindruckte bei der Darts-WM mit seinem Sieg gegen Gary Anderson. Foto: Tess Derry/PA Wire/dpa

London. Phil Taylor, Raymond van Barneveld und Gary Anderson prägten eine Ära und etablierten den Darts-Spieler als massiven und gemütlichen Typen. Die neue Generation um Nathan Aspinall sieht anders aus - und meldet nach großen Siegen bei der WM immer deutlicher Ansprüche an.

Pfundige alte Männer mit zugeknöpften Hemden gegen dynamische und durchtrainierte Jungspunde: Bei der Darts-WM in London elektrisieren das Duell der Philosophien und der immer stärker voranschreitende die Fans in der Endphase des wichtigste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN