14 Punkte hinter Klopp Manchester City patzt in Wolverhampton

Von dpa

Wolverhamptons Raul Jimenez (3.l) erzielt das zweite Tor seiner Mannschaft. Foto: Nick Potts/PA WireWolverhamptons Raul Jimenez (3.l) erzielt das zweite Tor seiner Mannschaft. Foto: Nick Potts/PA Wire

Wolverhampton. Der Vorsprung von Jürgen Klopps FC Liverpool in der englischen Fußball-Meisterschaft wird immer größer.

Am Freitagabend verlor Verfolger und Meister Manchester City in einem kuriosen Spiel bei den Wolverhampton Wanderers mit 2:3 (1:0). Die Mannschaft von Startrainer Pep Guardiola bleibt einen Punkt hinter Leicester City nur Tabellendritter -

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN