zuletzt aktualisiert vor

Raus mit Applaus Sherrock scheitert bei Darts-WM am furiosen Dobey

Von dpa

Fallon Sherrock hat die Drittrunden-Partie gegen Landsmann Chris Dobey mit 2:4 verloren. Foto: Tess Derry/PA Wire/ArchivbildFallon Sherrock hat die Drittrunden-Partie gegen Landsmann Chris Dobey mit 2:4 verloren. Foto: Tess Derry/PA Wire/Archivbild

London. Der sensationelle Siegeszug ist vorbei! Fallon Sherrock rockt zwar auch nach der Pause an Weihnachten die Darts-WM, doch gegen den furiosen Chris Dobey reicht es nicht. Die 25-Jährige will schnellstmöglich zurück in den „Ally Pally“.

Die „Queen of the Palace“ winkte ein letztes Mal ins Publikum im „Ally Pally“, Bezwinger Chris Dobey applaudierte mit großer Anerkennung. Das Märchen von Fallon Sherrock bei der Darts-WM ist trotz einer weiteren starken Leistung vorbei. Die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN