zuletzt aktualisiert vor

Tennisspielerin im Interview „Wenn ich fit bin“: Lisicki lässt Comeback-Zeitpunkt offen

Von dpa

Will nichts überstürzen: Sabine Lisicki. Foto: Gerry Penny/epa/dpaWill nichts überstürzen: Sabine Lisicki. Foto: Gerry Penny/epa/dpa

Berlin. In der Weltrangliste wird sie aktuell auf Position 563 geführt. Die einstige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki hat eine schwere Zeit hinter sich und musste wegen Pfeifferschen Drüsenfiebers lange pausieren. Nun sehnt sie die Rückkehr auf den Tennisplatz herbei.

Sabine Lisicki bereitet sich nach ihrer Erkrankung am Pfeifferschen Drüsenfieber auf ihre Rückkehr ins Profi-Tennis vor. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht die 30 Jahre alte Berlinerin über die schwere Zeit der Krankheit, ihr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN