zuletzt aktualisiert vor

Champions League Leverkusen mit Endspiel im Eisschrank Moskau

Von dpa


Moskau. Bei einem Sieg mit zwei Toren Differenz ist die Europa League sicher, bei einer Niederlage ist alles definitiv vorbei: Bayer Leverkusen steht bei Lok Moskau mit Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes vor einem echten Endspiel. Und das bei ziemlich ungemütlichen Temperaturen.

Beim Abschlusstraining waren von den meisten Spielern nur die Augen zu sehen. Die Rundschals bis über die Nase hochgezogen, die Mützen tief ins Gesicht geschoben, trainierten die Profis von Bayer Leverkusen auf einem Nebenplatz der RZD Aren

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN