zuletzt aktualisiert vor

2. Runde DFB-Pokal Bayern mit „Quäntchen Glück“ - BVB-Coach Favre unter Druck

Von dpa

Ist mit dem BVB gegen seinen Ex-Club Mönchengladbach gefordert: Lucien Favre. Foto: Guido Kirchner/dpaIst mit dem BVB gegen seinen Ex-Club Mönchengladbach gefordert: Lucien Favre. Foto: Guido Kirchner/dpa

Berlin. Lange Zeit sah es beim Gastspiel des FC Bayern München in Bochum nach einer Sensation aus. Dann aber verhinderte der Rekord-Pokalsieger doch noch ein peinliches Zweitrunden-Aus. Im Duell der beiden Borussias steht BVB-Trainer Lucien Favre unter Druck.

Titelverteidiger Bayern München schafft es mit Mühe in das Achtelfinale des DFB-Pokals, Erstliga-Kontrahent 1. FC Köln dagegen scheitert sensationell beim Viertligisten Saarbrücken. Am heutigen Mittwoch hoffen zwei weitere Außenseiter auf i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN